iPhone nach reperatur unbrauchbar/kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Teile die nicht bei Apple verbaut werden, sind auch keine originalen und somit Minderwertig von der Qualität. Des weiteren Arbeitet man bei Apple unter gewissen Sicherheitsstandards (zB. ESD Sicherer Arbeitsplatz). 

Und eben solch ein ESD (Elektrostatische Entladung) Schaden kann auch dazu führen das zB die Platine hinüber ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

Das selbe Spiel. Die gleichen Fehler.. Ich hab es dann nochmal 2 mal hingebracht!! Keinerlei Besserung.

Das kommt dann auf die Qualität des Displays an. Es wird bei dem Preis vermutlich kein Apple Original verbaut. Mehr eine Kopie des Displays die aber passt. In den meisten Fällen ist mir nur bekannt, dass die Farben dann vielleicht etwas blasser waren, als bei dem Apple Original.

Das der Touch beeinträchtigt ist, ist mir nicht bekannt. Dennoch kann das eventuell an einem Fehlerhaften Produkt liegen. Vielleicht können die Taucheingaben nicht korrekt an das Gerät weitergegeben werden ?!

Beim 3. mal sagten sie das die Platine kaputt wäre und das nicht am Display liegt.

Das kann auch möglich sein. Eventuell gibt das Display ja die Informationen Korrekt weiter, aber das Handy interpretiert diese falsch oder nimmt die Daten gar nicht erst korrekt entgegen?! 

Wie du sicherlich erkennst, sind dass alles nur Vermutungen. Beides ist durchaus möglich, müsste aber geprüft werden. Das drei Displays kaputt sind oder den Touch nicht richtig unterstützen scheint ehr unwahrscheinlich. Dennoch könnte es sich auch um ein generell Fehlerhaftes Produkt handeln. 

Wenn nun gar nichts mehr geht und auch der Verkäufer nicht weiterweiß, solltest du vielleicht doch direkt zu Apple gehen. Denen würde ich das Problem einmal schildern und die können dir dann sicherlich sagen, ob es am Display oder LogicBoard liegt. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MineLJ 15.09.2016, 12:41

Mit der Platine kann ich in soweit nicht glauben weil es vor der Reparatur noch normal funktionierte, trotz kaputten Display. Wir hatten die Wahl : günstiges Display für 80€ und ein besseres für 110€. Da mein Sohn es von seinem Geburtstagsgeld zahlen musste hat er sich für das günstigere entschieden.. 

Können die das nicht prüfen ob es wirkliche die Platine ist? Müsste ich das nicht noch an an andere Fehler erkennen? 

Habe es heute wieder hingebracht, aber sie wissen auch nicht wirklich weiter. Hab in den Laden schon öfter kaputte Handys hingebracht (Wasserschaden usw) und hab es immer super zurück bekommen.. 

0
DarkNightmare 15.09.2016, 17:32
@MineLJ

Hi, 

naja die alternativen zum Test wären für mich nur: 

  1. Das alte Display (wenn vorhanden) nochmal in das iPhone einbauen. Danach gucken ob die Touchfunktion wieder richtig funktioniert, oder
  2. Das neue Display mal an ein anderes iPhone anschließen. Hat der Reparaturdienst vielleicht andere (gleiche) defekte Geräte, vielleicht auch mit Displayschaden an denen er dein Display mal testen kann?

Ansonsten würde mir da keine Möglichkeit einfallen.

Gruß

0

Da wart ihr wohl bei einem Pfuscher. Geht zu einem AppleStore oder zu einem seriösen Anbieter, der ein Smartphone auch untersucht, nicht mit unpassenden Werkzeugen arbeitet, das Gehäuse nicht zerkratzt und nicht mit Gewalt passend macht, was nicht passt. Wenn die Platine defekt sein soll, dann hat er sie kaputt gemacht, denn vorher lief ja alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh damit am besten zu einem Apple Store. Im schlimmsten fall kostet es ein paar euro mehr, aber danach hat man ein Funktionierendes gerät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?