iPhone mit Wasser reinigen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Stecke es in die Waschmaschine und mit 1500 UpM schleudern!! (grins)

Was glaubst du wohl, was passiert, wenn du dein iPhone mit Wasser reinigst? Wenn hier bei GF schon mehrere 100 Leute festgestellt haben, dass Wasser und Nässe für diese elektronischen Spielereien nicht gut ist, sollte man deren Erfahrungen schlicht und ergreifend vertrauen.

Man kann das iPhone auch mal mit einem sauberen udn trockenen Microfasertuch abwischen und gut ist. Oder was spräche gegen diesen Versuch???

Danke für die HA!

0

kauf dir eine Pakung Brillen Reinigungs Tücher die helfen richtig gut und sind auch nicht so feucht das du dan nacher trockenen musst.

und ich würde es nicht nass machen nur um es zu reinigen.

Solange kein Wasser reinläuft... Das wäre schlecht.

Mit einem feuchtem Tuch vielleicht, aber kein Wasser auf den Touchscreen schütten!!!

Wenn du nicht übertreibst dann ja. Mit nem minimal Feuchten Tuch reinigen.

Du kannst ein Tuch feucht machen (nicht nass!) und damit das Display reinigen.

Keine Reinigungsmittel etc. verwenden!!!!

Wenn dann nur feucht auch nebelfeucht genannt.

ABER wenn ich viel Spiele schwitze ich wegen dem spielen und der Hitze des iPhone...was kann ich dagegen tun?

0

Nur leicht befeuchten.

Nimm doch ein Brillenputztuch

Was möchtest Du wissen?