IPhone lädt nur mit inoffiziellem Lightning Kabel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei dieser Macke wäre es hinterhältig dieses iPhone zu verkaufen. Zumindest muss der Käufer darauf hingewiesen werden. Ansonsten ist das arglistige Täuschung und dies ist strafbar. Zumindest muss ihm eine gewisse Garantie und Rückgabe gewährt werden. Behalte es lieber oder verschenke es.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?