iPhone Kopfhörer brummen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So dumm wie es klingt, aber jemand sagte mir mal, man könnte auch den Stecker anders herum einstecken.

Also die Kontakte der Steckdose beim Einstecken vertauschen.

Das hat früher bei den alten Plattenspielern auch tatsächlich geholfen, war aber eher wohl deswegen, da die Hauselektrik in früheren Zeiten anders gehandhabt wurde.

Einen Versuch wäre es trotzdem wert.

Yeheeey hat geklappt :D hab mich eh gewundert weil mir aufgefallen ist, dass es mal brummt und mal nicht :D 

0

Gefährlich ist das nicht. Puste mal in die Kopfhörer Buchse und reinige den Stecker der Hörer. Versuch auch mal es an einer anderen Steckdose oder am Rechner per USB anzuschließen. Auch das umdrehen des Steckers in der Steckdose kann helfen. Wenn gar nichts hilft hol dir Bluetooth Kopfhörer. Kein Kabel, kein brummen.

Nein gefährlich auf keinen Fall stell dir mal wenn man eine gescheuert bekommt wie schwer Apple verklagt werden würde und es wird erst ab ner Spannung von 120 V (Gleichspannung) gefährlich versuchs doch mit anderen kopfhörern und schau ob die hülse nicht verstaubt ist bzw. mal frei pusten.

Mikrofon brummt im 50Hz Bereich?

Hallo, ich habe mir heute das Samson C03U Mikrofon mit USB Anschluss gekauft. Nachdem ich das Gerät in Betrieb genommen habe, ist mir ein leichtes Brummen im 50Hz Bereich aufgefallen. Wenn ich das Mikrofon aber anfasse dann hört das Brummen auf. Zum Test habe ich das Mikrofon auch mal in einen geerdeten faradayschen Käfig gestellt, wobei das Brummen auch aufgehört hat.

Ich gehe deshalb davon aus, dass das Mikrofon nicht richtig geschirmt ist. Ich frage mich nun, ob das ein Defekt ist, oder ob es bei dem C03U normal ist.

Gibt es jemand, der das Mikrofon auch hat und mir diese Frage beantworten kann?

Hier sind noch zwei Hörproben, die ich mit voll aufgerissenem Pegel aufgenommen habe um das Problem deutlich darzustellen: http://85.214.24.182/test.html

...zur Frage

Verstärker (amp) brummt sobald ich den Klinkenstecker einstöpsle! Woher kommt das, was kann ich dagegen tun?

Nutze eine Motorradbatterie und einen Spannungswandler zur mobilen Stromversorgung. Liegt deshalb ein Masseproblem vor?

Ansonsten funktioniert alles tadellos, nur das laute brummen stört den Hörgenuss. Wenn den Klinkenstecker berühre ist das Problem weg, da ich dann als irgendetwas fungiere(erdung etc)

Kann also nicht sonderlich kompliziert sein. (keine Angst Spannung habe ich nicht abbekommen)

...zur Frage

Ground Lift Schalter an Pa was zu beachten?

Also ich habe eine pa Anlage, die leicht rauscht und da dies stört gibt es ja den ground Lift Schalter der die erdung trennt. Glaub ich. Was muss ich beachten wenn ich auf Lift gehe? Die Endstufe ist in einem rack mit Mischpult eq funken und einer weiteren Endstufe eingebaut.
Was kann passieren was ist zu beachten? bringt das überhaupt was im case? Da normalerweise die erdung dann über die anderen Geräte geht?

...zur Frage

Brummen bei Gitarre

Schönen Guten Tag Community, ich habe ein Problem mit meiner Western Gitarre die einen Tonabnehmer(intern) besitzt. Folgendes: Ich schließe sie normal über die Buchse an, im heutigen Fall meinen PC (Interface) an und es brummt. Berühre ich jetzt allerdings mit meiner Hand den Stecker hört es auf. Ich gehe davon aus das etwas mit der Erdung nicht in Ordnung ist, wie kann ich dieses Problem beheben?

LG Tuff

...zur Frage

2 Mehrfachstecker hintereinander?

Ich habe 2 Mehrfachstecker zusammen angeschlossen und darauf nur noch meinen ladekabel. Meine Frage ist ob das gefährlich ist und ob es jetzt schon überlastet ist. Den hinten steht drauf nicht hintereinander stecken.

...zur Frage

Radio brummt

Hallo Leute,

 

ich habe ein altes Nordmende Radio und genieße diesen wirklich guten Klang. Das Problem besteht allerdings darin, dass das Radio brummt, wenn es angeschaltet ist. Ein permanentes hintergründiges Brummen. Wenn ich nun am Stromkabel anfasse, dann gibt es Lautstärkeschwankungen, Krachen in den Boxen und manchmal ist das Brummen dann verwunden?! Auch der Lautstärkeregler ist sehr, sehr sensibel. Verändere ich sie, dann gibt`s  auch hierbei ein Krachen.

Hat jemand Ahnung, was das sein könnte?

 

Mit freundlichen Grüßen

dadads

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?