iphone? ja oder nein! :ooooooo

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach Dir eine Liste mit den Funktionen, die Du wirklich brauchst und wähle danach Dein Gerät. Ich habe Festnetz-Internet-Flat und das Mobilteil "nur" auf Pre-Paid, um, hauptsächlich, angerufen werden zu können, Samsung S4; beim Sport nutze ich ein mit etwa 10 Jahren, uraltes Samsung Klapptel.

Im Auto und auf dem Fahrrad bei Bedarf, arbeitet aber ein Navi von Tom1 mit den neuesten Updates.

Ich würde mir kein iPhone holen, wenn du schon andere Geräte mit Android System hast, weil du dann immer Probleme mit Android und Ios haben wirst, also zum Beispiel auch mit Apple Store und Play Store und so weiter. Falls du schon einige Apple Produkte hast, könnte es natürlich nützlicher sein, sich ein iPhone zu holen. Ob die schnell kaputt gehen, weiß ich allerdings nicht, da ich keines habe. Grundsätzlich musst du aber selbst wissen, was du lieber willst.

Ich kann dir das iPhone nur empfehlen, auch wenn es sehr überteuert ist. Man zahlt eben viel für den Markennamen. Insofern dir die geplante Obsoleszenz keine Sorgen macht, würde ich mir an deiner Stelle eins zulegen :)

Hör auf deine Bekannten. 9 von 10 Leuten die ein IPhone haben, haben meinst keine Ahnung und wollen nur mit diesem angebissenen Apfel rumlaufen.

Apples Betriebsystem mag wohl sicher sein, aber man ist sehr eingeschränkt. Das System lässt sich nicht Personaliesieren also ein sich PErsöhnlich anpassen. Android, ist ansich, ein Wunderbares System, man kann OHNE Itunes auf das Gerät zugreifen und es auf einen Anpassen, so wie man es gerne hätte. Man könnte es mittlerweile schon mit einem vllwertigen Betriebsystemen vergleichen, denn die Funktionen sind enorm.

Ich denke man sollte immer gut mit dem Handy umgehen. Allerdings, ist es bei Iphones so, wenn es auf einen bestimmten Winkel fällt, Springt das Display sofort. Ich kenne einige, die ihr IPhone schon ein paar mal in meiner Anwesenheit fallen gelassen haben "Passiert ja nichts" aber einmal bestimmter WInkel auf die Ecke und daas Display war zerschmettert. Nunja, villeicht sollte man kein Handy extra runterfallen lassen.

Ich bin schon seit ich vor ein paar Jahren meinen IPod Touch hatte, ein beführworter von Android Systemen. WIe gesagt, es lässt sich gerade bei den neuen Android versionen sau viel machen. Die Verarbeitung von Apple, ist der einzige gute Punkt, an Apple. Aber ich wollte diese Verarbeitung, aber mit einem großen Display (nicht zu groß, aber größer als die IPhones, wo man nicteinmal richtig Surfen/schreiben kann) , einer guten Kamera und Natürlich ein sehr Komfortes System. Und Tadaa, da hab ich mein Liebling gefunden: das HTC One (m7 jetzt gibts schon das m8)

HTC hat zwar einen nichtzu tollen Ruf in letzter Zeit, aber das HTC One (Aluminiumgehäuse, kein Spaltmaß, fühlt sich sau wertig an, durch die größe sogar wertiger als IPhones) ist einfach mehr als gelungen. Mit dem fast gleichen Prozessor (beim m7 der Snapdragon 800, damals bester Prozessor) vom S4, aber einer vieeel besseren wertigkeit, sowie verarbeitung. (Das neue m8 natürlich wieder fast baugleich wie de vom S5) Die Kamera ist auch trots den NUR 4 Megapixel, aber größerer Linse, macht saubere Fotos, naja für Poster nicht geeignet, aber normaler Fotodruck siehts supeer aus. Das über das Android gelegte Betriebsystem ist verdammt Simpel. Samsung hat ja dieses Touch Wiz, klickibunti, wodurch es öfters anfängt zu hängen. Das HTC Sense 5.5 und 6.0 (Update) hat es so einfach, wie genial gestaltet. Das Disgin finde ich umeiniges schöner als das aktuelle IOS Betriebsystem. Alle wichtigen Apps wie z.B die Musik App und die Kamera, sehen einzigartig aus. Aber auch der Homescreen bzw den Sperrschirm, ist alles drauf was man braucht. Ich empfehle, die aber das neue M8, ist sehr Preiswert und noch ein tick besser als mein M7. Ich hatte davor das S2 1 Jahr und werde das M7 aufjedenfall Lange behalten.

Achja ist mir schon ohne Hülle beim Fußball auf den Asphalt gekracht (Ecke) ist jetzt eine kleine Delle im Alu, aber das Display hat nichteinmal ein Kratzer.

LG

FoGaFo

Das iPhone hat theoretisch eine sehr lange Laufzeit, wenn du es gut behandelst! Bei Stürzen ist es natürlich anfällig, deswegen würde ich dir dringend zu einer guten Hülle raten. Andere Smartphones können aber auch kaputt gehen, wenn sie fallen. Das kommt immer sehr darauf an, wie sie landen. Deswegen halte ich persönliche Erfahrungsberichte für wenig aussagekräftig. Ich bin sehr zufrieden mit meinem iPhone und kannes dir weiter empfehlen.

Von wegen ich hab das iPhone 4s und bin super zufrieden damit es ist mir zwar auch runter geflogen aber nicht kaputt gegangen und außerdem hat Apple das beste Betriebssystem, man bekommt keine Viren und es ist hochwertig verarbeitet und was auch sehr wichtig ist: es hängt nicht oder stürzt ab wie diese Schrott samsungs

Hallo ich hab schon lang und immer wieder iPhone. Und hatte noch nie Probleme. Geht Au net kaputt

Hab selber ein iPhone und früher hatte ich samdung sony... Ich sage nur iPhone ist das beste ich hatte nie Probleme und das handy ist halt geil und voll leicht zu bedienen

Und ios ist das sicherste Betriebssystem beim iPhone

0

also ich habe selbst seit 2 jahren ein iphone und es ist mir schon 1000 mal runtergefallen und es ist nicht kaputt. ich würde ein iphone nehmen.

Was möchtest Du wissen?