iPhone Internet ausschalten ohne Gebrauch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also mein Galaxy Ace verbraucht im "Leerlauf" etwa 60MB pro Monat. Ohne dass ich z.B. im Internet surfe oder Apps runterlade. Beim iPhone schätze ich eher noch mehr Verbrauch. Deine 50MB werden also ohne dein zutun verbraucht werden, wenn du die Verbindung nicht jedes Mal manuell deaktivierst. Danach wird die Verbindung halt gedrosselt und du kannst nur noch sehr langsam surfen.

Das Internet kannst du immer auslassen nur ich würde die Benachrichtigungen ausschalten, damit das Internet nicht so schnell verbraucht wird. Du musst auf Einstellungen< allgemein<mobiles netz< mobile Daten ausschalten. Lg

UPS ich meinte im ersten Satz anlassen;)

0

Wenn du zuhause bist würde ich das Internet abschalten.Wenn du W-Lan zuhause hast kannst du das benutzen.Dein Datenvolumen wird so nicht verbraucht

Hallo! Also 50mb sind schon verdammt wenig. Ich habe 1gb und den Habe ich in ca 6 Tagen mit gemäßigtem Internet verbraucht. Wenn du das Mobile Netz ausschalten willst, gehts du unter Einstellungen-allgemein-mobiles Netz und dann ausschalten :)

also 50MB sind schon sehr wenig. damit kommst du schnell an die grenze. du musst entweder das internet ganz ausschalten, wenn du es nicht benutzt oder die apps, die internet benötigen. wenn du nicht vor hast, viel online mit dem handy zu sein, würde ich dir empfehlen das internet ganz auszuschalten. bei manchen apps merkt man gar nicht, dass sie immer wieder sich mit dem internet verbinden.

wenn du es immer ausschaltest, dann brauchst du wirklich nur das datenvolumen, in der zeit wo du es anhast. wenn du es durchgegend anhast, dann geht auch bischen datenvolumen verloren durch aktualisierung wie z.B. whatsapp, email, facebook oder ähnliche mit den internet verbundene anwendungen. 50 MB is sehr wenig. das würde sich das ausschalten fast schon rentieren. aber dann musst du beachten, dass du mitteilungen (whatsapp, email...) nur bekommst wenn du dann auch das internet anschaltest. könnte bischen nervig sein.

ein kleiner tipp: suche nach dem kostenlosen app namens onavo dieses geht über einen spetziellen surfer und schrumpft deine daten auf ein minimum. du merkst dies nicht, jedoch ist dein daten verbrauch auch geringer.

Ja, das Datenvolumen wird schneller verbraucht durch Aktualisierungen und so weiter, auch die Akkuleistung sinkt,wenn Du ständig on bist. Sollte aber bei 50 MB eventuell kein Problem sein,je nachdem, was Du damit machst, probiere einfach mal aus, wie Du mit der Datenflat hinkommst!

Was möchtest Du wissen?