Iphone ins Wasser gefallen, was tun (wie trocknen)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ausschalten, falls nicht bereits aus. So gut wie möglich per Hand abtrocknen, nehme mal an Kenntnisse und Werkzeug zum zerlegen sind nicht vorhanden, dann für mehrere Tage in trockenen Reis legen (am besten in verschlossener Packung). Währenddessen nicht anschalten und nicht versuchen zu laden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auseinandernehmen soweit möglich(Akku raus). Für Drei Tage in Reis einlegen. Abwarten und Beten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jus1D 14.12.2015, 23:05

Ein iPhone kann man nicht auseinandernehmen. Geschweige denn,den Akku rausmachen.

0
Sasch93 15.12.2015, 04:30

Kann man schon, aber man braucht das Werkzeug und die Kenntnisse dazu

0

In Reis legen warten bis es trocken ist hab ich mit ner Freundin bei ihren Handy gemacht als es trocken war wieder angeschalten aber der Ton kam erst nach 2 Tagen zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vergiss den ganzen Mist mit Reis etc, weil der nicht an die wichtigsten Stellen des iPhones rankommt!

Sofort ab zu nem Profi, der es einlegt!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir ist mein iPhone mal in die Suppe gefallen lol. Is aber nix passiert also wenns nur ganz kurz drinne war dann isses nich sooo schlimm :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy ausschalten und 2-3 Tage in Reis legen nach jedem Tag erneuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aufmachen, Akku raus, mit fön ausblasen und 24h auf Heizung legen. nicht zu heiß einstellen. Mit Reis ist das Käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lastgasp 14.12.2015, 19:03

Das dürften die sichersten Maßnahmen sein, um das Teil endgültig zum Briefbeschwerer zu verwandeln...

  • Das betroffene iPhone oder Samsung Galaxy sofort von eventuellen Stromquellen entfernen und fernhalten, um Kurzschlüsse zu vermeiden.
  • Wenn möglich Akku (Samsung Galaxy-Modelle), SIM-Karte, Speicherkarte entfernen
  • Tupfen Sie Ihr iPhone oder Samsung mit einem saugfähigen Tuch vorsichtig ab, so dass die grobe Flüssigkeit entfernt wird. Überprüfen Sie Ihr Gerät: Wenn das Gerät noch angeschaltet ist, schalten Sie es unbedingt ab, da die Schutzschaltung noch nicht aktiviert wurde.
  • Wenn Ihr iPhone bereits ausgeschaltet ist, hat sich die Schutzschaltung automatisch aktiviert. Das iPhone oder Samsung Galaxy auf keinen Fall wieder einschalten, da Sie sonst einen Kurzschluss riskieren.
  • Auf keinen Fall das Handy mit dem Fön, Mikrowelle, Herd oder Heizung trocknen, denn dieses richtet meistens noch weitere Schäden am Gerät an.
  • Sie können zum schnellen Trocknen Ihr iPhone oder Samsung Galaxy in eine mit ungekochtem Reis gefüllte Schale legen und komplett überdecken. Der Reis saugt automatisch weitere auslaufende Flüssigkeiten auf.

  • http://www.doc-phone.de/iphone-wasserschaden.html
0

Ein Wasserschaden endet fast immer mit einem Totalschaden. Egal was du machst, du brauchst ein neues Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?