iPhone in New York kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Iphone 6, dazu muss das Ding erst einmal auf den Markt kommen. Preise und ob es das Gerät sofort ohne Vertragsbindung zu kaufen gibt - ist alles Spekulatius.

Da beschäftige Dich also erst einmal mit, wenn es zumindest ein gesichertes Releasedatum gibt. Was allgemein beim Kauf eines Iphones in den USA zu beachten gibt, da findest Du in diesem Zeitungsartikel Infos

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article121999641/Das-ist-beim-Technik-Kauf-in-den-USA-zu-beachten.html

Erst einmal müssen wir wissen was es in USA kosten wird und was es in Deutschland kosten wird. Vermutlich ist der Preisunterschied gerade beim Verkaufsstart nicht so groß.
Technisch ist es kein Problem, die letzten iPhones kann man problemlos in beiden Ländern betreiben. Der einzige Punkt könnte sein, dass es das Phone in NYC schon gibt und und D noch nicht.

Lohnt sich dort nicht da es ein Bundesland mit Steuer ist, in Montana z.B würde sich das lohnen und vermutlich bist du damit auch recht schnell über dem Freibetrag

Lohnt sich nicht, wenn Du erwischt werden solltest, wenn du es am Zoll vorbeibringen willst zahlst Du. Andernfalls durch den Zoll zahlst Du auch.

Tastatur und Sprache kann man einstellen.

Nur mal noch als Überlegung, die dann ja jemand mit mehr Ahnung bestätigen oder in der Luft zerfetzen kann:
Könnte es nicht Probleme mit unterschiedlichen Netzen geben?

Damit bist du leider über den Freibetrag von 400€

Es gibt kein iPhone 6.. Ja du musst aber 19% Einfuhrumsatzsteuer zahlen also kannst auch Direkt in Deutschland kaufen. Ein iPhone kannst du auf jede Sprache stellen..English,Deutsch,Japanisch..wie du willst

Was möchtest Du wissen?