iPhone hauptplatine defekt nach etwas über einem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, wenn du das Handy ein Jahr hast kannst du nicht schon über Der Garantie sein... Bedeutet, du hast das Ding gebraucht gekauft? Wer weiß wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist..

Garantie: 1 Jahr, von Apple, freiwillig

Gewährleistung: 2 Jahre, vom Händler, gesetzlich (Aber: Beweislastumkehr nach 6 Monaten. Der Käufer hat dann zu beweisen, dass der Fehler oder dessen Ursache bereits bei Übergabe bestand.)

1

Welches iPhone ist es denn?

0
@ma9rtin

4s, deshalb war es ja (für apple) noch vergleichsweise billig. zu beweisen, dass es schon bei der übergabe defekt war, ist doch eig allgemein überhaupt nicht möglich. bisher habe ich alle meine elektrogeräte repariert bekommen wenn ich sie innerhalb von 2 jahren gebracht habe, deshalb dachte ich diese 2 jahre garantie gäbe es beim iphone auch. hätte ich es doch nur nen monat früher gebracht...

0
@leah123LOL

Die Beweislastumkehr ist zwar im Gesetz geregelt, das heisst aber nicht, dass ein Hersteller wie Apple auch darauf besteht, sich auf diesem Weg aus der Affäre zu ziehen. Du solltest es auf jeden Fall versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?