iPhone geht aufeinmal aus und Akku leer?

6 Antworten

Die Anzeige des Akkus ist nur ein ungefährer Messwert und kann teilweise drastisch anders aussehen, als es dir angezeigt wird. Wenn du in den Einstellungen und Batterie - Batteriekapazität nachsiehst, siehst du ev. dass deine Kapazität deutlich gesunken ist.

In diesem Falle würde ich, wie alle anderen es auch schon geschrieben haben, einen neuen Akku einbauen lassen oder selber machen. Ich habe bei meinem iPhone mein Akku bereits zweimal ohne Vorkenntnisse und nur durch Tutorials selbst ausgetauscht. Schwierig ist es nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit meiner Kindheit besitze ich nur iPhones.

Wie alt ist der Akku? Ein iPhone Akku "lebt" ca 500 Aufladungen, danach sinkt die Kapazität und er muss ersetzt werden

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Dein Akku hat kräftig an Kapazität verloren und müsste getauscht werden,da kann der Ladestand schlagartig abfallen und das iphone geht aus.

Dann musst du mal den Akku wechseln lassen oder ein neues kaufen der ist dann nämlich kaputt

Akku kaputt.
Akku erneuern lassen.
iPhone geht wieder.

jupp, genau in der Reihenfolge

1

Akku broke erneuern lassen hatte ich auch hat dann wieder funktioniert...

1

Was möchtest Du wissen?