iPhone gefunden, der Schule geben oder doch zur Polizei?

9 Antworten

Ich würde es der Schule geben.

Denn überleg mal wenn du dein Handy in der Schule verlierst schaust du dort zuerst am nächsten Tag nach und nicht bei der Polizei. Ich glaube nicht dass du verpflichtet bist es der Polizei zu geben.

Wenn du es der Schule gibst, machst du nichts falsch, die können es ja der Polizei übergeben :) sag einfach, wann und wo du es gefunden hast, dann bist du durch mit der Sache UND hast was Gutes getan :)

:) Céline

Grüss dich, Sisi.

Zur Abgabe bist du verpflichtet, aber: gib es bei der Polizei ab, denn da wirst du sicher deinen, dir zustehenden Finderlohn bekommen während der Verlierer dir in der Schule nur einen lauen Händedruck zu kommen lassen wird, obwohl der FL dir zusteht.

Seit wann verteilt die Polizei denn Finderlohn? In welchem Land lebst du?

0
@JuraErstie

In Mein Land!

Man wird als Finder registriert und der Eigentümer drüber informiert, wer sein Eigentum fand.

Du warst gewiss auch der mutige Runterpfeiler...

1

Was möchtest Du wissen?