iPhone für Senioren

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja das past schon ist eh besser wenn du ein Iphone ihr kaufst weil sie die Bedinung schon vom Ipad gewohnt ist :)

sie hat ja ein iPad für die Mails und Internet. Nur um zu telefonieren ist das IPhone zu teuer. Und die Touch-Tastatur ist für ungelenkige Finger schwer zu bedienen.

Ich würde eher ein Telefon mit grossen Tasten nehmen. Meine Oma hat dieses

http://silberhaare.ch/?p=267

und ist glücklich damit. Sie hat aber auch das iPad 1 (inkl. Sim-Karte) für das Surfen und SMS senden..

Bildschirm und Tastatur sind eigentlich groß genug, es sei denn, sie ist ein wenig zittrig und/oder extrem kurzsichtig. Dann würde ich zu einem normalen Großtastenhandy raten. Deine Oma hat ein ipad!? krass... o.O will auch :D

da gibt es richtige Senioren-Handys die ein extra großes Display und Tasten haben, ich glaube mit dem würde sie besser klarkommen.

michnicht 10.02.2012, 12:50

die sind schlecht gemacht und die Menüführung eine Katastrophe, glaub mir, mit einem normalen handy kommen Senioren besser zurecht

0
Tobselino 10.02.2012, 13:04
@michnicht

Das ist nämlich auch meine Befürchtung, das sie mit diesen komischen Nokia Handys oder so nicht zurecht kommt. Etwas zu berühren ist einfach logisch

0

Das musst Du mit Deiner Oma klären.

Marschiere mti ihr ins nächste Geschäft und lass sie das Teil testen.

besorg ihr lieber einen iOpa

Tobselino 10.02.2012, 13:03

Einen man hat sie, der hat aber ein S2 :-)

0

Warum nicht - oma sein ist nicht gleich dumm.

Vielen Dank. Dann glaub ich werden wir den Schritt mal wagen.

Danke und noch einen schönen Tag

LG Tobselino

Was möchtest Du wissen?