iPhone Fotos im 16:9 Format?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es dann etwas abschneiden würde. Willst du das?

Die meisten Kameras nehmen Fotos im 4:3 Format auf, so auch das iPhone.

Der rückwärtige Bildsensor des iPhone 5s hat eine Auflösung von 3264x2448 Pixeln, was genau ein Seitenverhältnis von 4:3 ergibt. Wenn man nun in 16:9 aufnehmen will, müsste man logischerweise vom Bild etwas abschneiden. Das geschieht z.B. beim Filmen; wie dir vielleicht aufgefallen ist, wird der Bildausschnitt wesentlich kleiner, wenn man vom Foto- in den Video-Modus wechselt. Das liegt daran, dass dann nur in einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln aufgenommen wird.

Du kannst doch einfach das Bild nachträglich beschneiden, um auf ein Seitenverhältnis von 16:9 zu kommen.

Oder du nimmst das Foto in Snapchat auf, dann wird es nämlich von vornherein entsprechend beschnitten.

Ja, du musst zuerst ein Foto aufnehmen dann unten links auf das kleine bild drücken, unten auf bearbeiten, auf das Symbol mit den beiden Pfeilen, unten links auf die überlappenden Rechtecke (sehr gute Beschreibung Moritz :)) und das Format auswählen. 

Es gibt eine App, die wohl die meisten installiert haben und perfekte 16:9 Bilder schießt: Whatsapp Nehmt einfach die Bilder mit Whatsapp auf, Auch mehrere in einem Durchgang sind kein Problem. Sobald ihr die Bilder sendet, werden sie in der Fotorolle gespeichert. Falls ihr eure Freunde nicht zuspammen wollt, schickt die Bilder einfach an euch selber.

Was möchtest Du wissen?