Iphone benutzer und intelligenz?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte vllt. daran liegen, dass die Menschen, die sich ein Android Gerät kaufen, eher Interesse daran haben, dieses zu Modifizieren oder sich mit diesem auseinanderzusetzen.

Ich persönlich kenne keinen Apple Nutzer, der jemals versucht hat seins zu Jailbreaken. (Was sich aber nicht auf alle beziehen lässt ;D)

ICH glaube, dass sich viele Menschen ein IPhone kaufen, weil das Design ganz ok aussieht und es SEHR einfach zu bedienen ist.

Der Hersteller ist egal. Das ist nur abhängig vom freien Speicherplatz. Je geringer der ist, desto mehr ist ein Benutzer motiviert, verbliebene Reste an Verstand im eigenen Kopf zu behalten, anstatt ihn auszulagern.

Na, kleine Minderwertigkeitsgefühle, die Du hier kompensieren musst?

Du erklärst uns gleich bestimmt auch, dass schwänze von Dacia_Fahrern aber grösser sind als die von [Marke der Wahl einsetzen]

Ein Mensch der sich dessen bewusst ist, das er genetisch einen theoretisch niedrigen kognitiven Fähigkeiten besitzt?

  • Und ihm wahrscheinlich genetisch von den Eltern und Großeltern prozentuell in die Wiege gelegt wurde. Aber er seine Schwächen und Stärken bewusst ist in allen Hinsichten auf der Welt und weiß was für die Welt gut und schlecht ist.
  • Schlau ist dagegen die praktische Fähigkeit, aus seinen gegebenen Mitteln mit einer gewissen Raffinesse das Optimale herauszuholen.
  • Aber grosse Probleme in der Schule hat, ob es höheres Mathematik Verständnis ist, Verständnis einige Zusammenhänge und komplexe Themen zu verstehen, sich fast nichts merken kann und weniger sprachgewandt ist und einen kleinen Wortschatz aufweist. Halt wie man merkt, alles auf die Schule und Theorie bezogen.
  • Würdet Ihr so einen Menschen als dumm abstempeln oder gar als Intelligent auf seiner Art und Weise?
  • Ist es richtig, das, wenn man von Intelligenz spricht, es nur vom geistigen Denken die Rede ist also fachliche schulische Komponenten statt anderen Bereiche.
  • Die Gesellschaft die sich mit den Begrifflichkeiten der Intelligenz nicht den auskennen, würden so einen Menschen als dumm abstempeln oder? Weil es alle nur von der schulischen Leistungen sprechen?
...zur Frage

Intelligenteste Hunderasse?

Die Frage mag jetzt nicht ausführlich und leicht primitiv sein, jedoch würde es mich interessieren, welche Hunderasse die höchste "allgemeine" Intelligenz hat. So soll der Border Collie auf Platz1 stehen, jedoch vorwiegend bei der "Intelligenz", die dafür verantwortlich ist effektiv neue Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen. (Eine Vermutung) Oder bedeutet diese "Intelligenz" auch die genetische Intelligenz(bzw. dass was wir unter Intelligent verstehen)? Eigentlich wäre sie dann auch eine Art der allgemeinen Intelligenz, da, besonders bei Hunden, diese Lernfähigkeit mit der Intelligenz immer zusammenhängt. Wobei Intelligenz selbst beim Menschen derzeit nicht eindeutig charakterisiert ist, und somit sehr relativ ist. Hat sich vielleicht jemand von euch näher mit diesem Thema beschäftigt, und kann eine Auskunft darüber geben; Also z.B. ob der Border Collie demnach die intelligenteste Rasse ist oder nicht.

P.S. Könnte man bei Hunden auch den Schluss ziehen, dass eine intelligentere Rasse mit anderen Tieren, wie Katzen besser zurechtkommt?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?