iPhone aus USA bestellten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lohnt sich nicht da

  1. du musst 19% steuern auf dein Handy und Versand zahlen

  2. das LTE funktioniert nicht in Deutschland

  3. Apple gibt auf das iPhone nur unter Vorbehalt Garantie

Auch musst du drauf achten das es ein GSM fähiges iPhone ist und kein CDMA fähiges.

Überlege es dir noch einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage habe ich schon mal in einem Fachforum für Musikgeräte beantwortet. Vermutlich ist das USA Ladegerät mit 110 Volt ausgestattet mit anderen Steckern, so muß man hier auf 230 Volt wechseln bzw. ein anderes Netzteil kaufen.

Zudem Warranty (Garantie) Bestimmungen der USA, hier werden dann Garantien gern abgewimmelt, in den USA zu klagen, ist schwierig, Zoll, Einfuhrumsatzsteuer sowie Versandkosten

Ich habe mal ein Laufwerk für ein Instrument importiert, das war als "gift" (Geschenk) deklariert, dem Zoll ist es natürlich aufgefallen, daß es ein gewerblicher Händler war, so mußte ich noch Zoll & Einfuhrumsatzsteuer nachzahlen, die Unterlagen sind 4 Jahre aufzubewahren.

Momentan gibt es über einen Anbieter Apple Iphone 5 mit Vertrag ab 1 €

Die Einfuhrumsatzsteuer ist natürlich auch 19%, je nach Deklaration & Warengruppe auch Zoll, da kann man mal googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?