iPhone App verbraucht Datenvolumen trotz ausgeschalteter Funktion?

2 Antworten

Sicher das du nicht täuschst? Bin häufig in Nicht EU Ausland unterwegs, sollte bekannt sein das dort jegliche Daten Geld kosten. Habe dort nur 3 von 97 Apps erlaubt die Mobilen Daten zu nutzen, WhatsApp, Safari und Mail. Kann dir sagen das definitiv keine andere App an den kostbaren Traffic gesaugt hat.

Da musst du mal auf Einstellungen>allgemein>Hintergundaktualisierungen

Dort werden die verschiedenen Sachen geladen 

2 Option wäre natürlich dein 3G LTE 4G oder auch E einfach auszuschalten für die jungend von heute ist es ja schwer mal 5 min ohne internet auszukommen aber nachteil dabei ist dann wie gesagt das du es immer An und ausschalten musst 

Mir ist klar wie ich meine Mobilen Daten ausschalte, was ich auch tue, wenn ich solche Apps nutze. Mich hatte einfach nur interessiert, wieso es sein kann, dass solche Apps trotzdem Daten verbrauchen. Das hat nichts damit zu tun, ob ich mal kurz ohne Internet auskomme oder nicht.

0
@needheelp21

Ja nar klar hab ich auch nie gesagt war ja nur ein Tip warum habe ich auch geschrieben steht in der ersten Zeile!

0

Datenvolumen bei persönlichem Hotspot (Apple)

Hallo, Ich habe mit meinem iPhone 4 eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von höchsens 200 MB/ Monat, dann wird gedrosselt. Ich frage mich, ob, wenn ich mit einem persönlichem Hotspot, den ich vom iPhone aussende, mit dem iPad surfe, mehr Datenvolumen "verbraucht" werden, als wenn ich normal vom iPhone surfe. Ich kann mir das zwar eigentlich nicht vorstellen, will aber sichergehen, dass nicht das Datenvolumen schneller verbraucht ist, denn ich bin hier im Urlaub und habe kein WLAN o.ä. Viele Grüße, Oliver.

...zur Frage

Wo sehe ich wie viel Datenvolumen ich verbraucht habe?

Hallo, hab ein iPhone 5s und ein Vertrag bei Telekom wie kann ich nachgucken wieviel Datenvolumen (Internt) ich verbraucht habe bzw. ich noch habe??? Gibt es eine App?? oder kann ich es auf'm iPhone sehen??

...zur Frage

Mobiles Netz - ich hab 8GB Datenvolumen aber es geht schnell zu Ende. Normal bei iPhone?

Hey Leute. Ich hab ein 8GB Datenvolumen Tarif und das reicht mir nur 2 Wochen. Ja gut ich schau paar mal Videos an usw, dann kann es natürlich sein das so viel verbraucht wird. Aber manchmal hab ich nur 2 Minuten etwas zutun, z.b etwas googlen, oder einfach mal das Handy liegen lassen während das mobile Netz an ist ohne das ich was Downloade geht trotzdem mein Datenvolumen schnell weg. Nach 2 Minuten Surfing/Handy liegen lass gehen schon 50-100MB weg. Ich hab immer 3G an. Gibt's ne Lösung damit mir die 8GB für ein Monat reichen? Bei meinem alten iPhone 4s Haben 2GB gereicht. Jetzt hab ich ein iPhone 6s und es verbraucht sehr viel... Danke fürs lesen :)

...zur Frage

iPhone: Verbraucht 3G mehr Datenvolumen?

Servus,

man hat ja eine bestimmte Menge Datenvolumen im Monat zur Verfügung. Wenn man diese überschreitet, so wird man gedrosselt. Nun frage ich mich, ob ich mehr Datenvolumen verbrauche, wenn ich mit 3G surfe, anstatt mit EDGE ?

Gruß

...zur Frage

Verbraucht Hotsopt mehr Datenvolumen als normale internetnutzung?

Moin liebe Community meine Frage ist ob man über Hotspot von Iphone zu Iphone mehr Datenvolumen braucht als wenn man normal schaut,d.h ob das iphone das den hotspot hat bei gleicher nutzung mehr datenvolumen verbraucht?

...zur Frage

Plötzlich hoher Datenvolumenverbrauch vom IPhone

Innerhalb weniger Tage war mein Datenvolumen von 750MB verbraucht, obwohl ich nichts weiteres gemacht habe, als ein bisschen gesurft (hauptsächlich FB, Safari, Whatsapp, Instagram).

Ich habe mir dann nochmals für 4.95€ 250MB dazu gekauft auch diese waren nach 2 Tagen verbraucht?? Was ist denn aufeinmal los?

Ich bin bei Telekom, gibt's da zurzeit Probleme?

Kann mir das nicht erklären wie ich so viel Datenvolumen verbrauchen konnte. Apps schließe ich regelmäßig (mehrmals am Tag).. Weiß jemand rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?