iPhone aktivieren geht nicht, was tun :(?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

☆ Wenn du ein iPhone zurücksetzt das vorher schon das erste mal aktiviert wurde und Mein iPhone suchen aktiviert wurde, dann wird beim zurücksetzen die iCloud Speere aktiviert.

☆ Die ICloud Speere verknüpft die Apple ID von der Person, die das iPhone ZUERST aktiviert hat und mein iPhone suchen genutzt hat. 

☆ Die ID wird in den Server von Apple gehostet und ist Internet Abhängig.

☆ Um die Speere aufzuheben bedarf es einfach nur ID und Passwort einzugeben. Ist das erfolgreich geschehen wird die Konfiguration sofort beendet.

☆ Ohne die Daten vom Vorbesitzer kannst du es in der Mülltonne entsorgen.

☆ Solltest du eine Originale Rechnung besitzen, besuche einen Apple Store oder kontaktiere Apple zur Verifikation.

☆ Eine iCloud Sperre kann, auch nach einem iOS Update aktiviert werden. 

☆ Solltest du nur die ID ODER Passwort vergessen haben, sollte das zurücksetzten kein Problem darstellen. 

LG 

Was meinst Du? Bitte mehr Informationen!

Hast du es gekauft oder ist es schon immer Deines gewesen?

Was möchtest Du wissen?