iPhone 8 oder iPhone X?(Kamera, Farbe)?

8 Antworten

Ich bin der Ansicht, dass das iPhone 8 im Gegensatz zum iPhone 7 keinen großen Sprung geleistet hat. Trotz der Glasrückseite und dem drahtlosen Aufladen und vielleicht noch der Portraitlichtfunktion ist es lediglich eine kleine Aktualisierung vom iPhone 7. Ich selber nutze ein iPhone 7 Plus und würde jetzt nicht auf das iPhone 8 wechseln. Für alle anderen (iPhone 6s Nutzer etc.) würde ich über ein Wechsel nachdenken. Als 6S Nutzer erhält man definitiv mehr Funktionen als man hat, aber als iPhone 7er Nutzer: Finger Weg! 

Das iPhone X hat mich persönlich sehr überzeugt, vor allem die OLED Technik, das neue 5.8 Zoll Display und der Panel gefallen mir besonders gut. Es ist wirklich ein sehr gelungenes Smartphone. Das einzige was mir nicht gefällt ist die Rückseite: Es sieht für mich aus wie ein Dummy, was sich gerade in der Produktion befindet (sprich: ein Effekt als eine Art Prototyp und nicht). Die Kameraanordnung ist für mich einfach falsch. Da hat mir das vom iPhone 7 beziehungsweise 8 Plus viel besser gefallen, was die Linse betrifft. Der Rest ist ganz in Ordnung. Das mit dem fehlenden Home Button ist eine Gewöhnungssache, damit kann man sich bestimmt nach einiger Zeit anfreunden. Die Face ID ist meiner Meinung nach sehr kritisch. Auch als erwähnt wurde, dass eine Wahrscheinlichkeit von 1 : 1000000 besteht, um ein Handy mit Face ID zu knacken, scheint mir doch sehr zweifelhaft, denn immerhin gibt es sicherlich Möglichkeiten, darauf zuzugreifen. Was mit den Daten des Gesichtes passiert ist auch ein großes Rätsel: Apple verspricht dabei, dass die Daten nur beim Nutzer und auf dem iPhone des Nutzers liegen, doch woher soll man wissen, dass man auch nicht darauf zugreifen kann? Was das betrifft bin ich persönlich sehr naiv. Auch habe ich von vielen gehört, dass sie sich das iPhone kaufen, ohne die Face ID zu benutzen. Da Frage ich mich als Verbraucher, warum man denn über 1000€ für ein Gerät zahlt und dabei eine interessante Funktion nicht nutzt, die das iPhone X so besonders macht. Ich kaufe mir doch auch kein Auto mit Radio und nutze es dann nicht, weil es für mich umständlich ist. Wer sich solch ein Gerät kauft, sollte schon in den Genuss der Funktionen und Programme kommen, die integriert wurden. Das gilt auch beim iPhone X. Ansonsten ist das Gerät wirklich sehr top. Wenn ich jetzt keinen Vertrag hätte, würde ich mir definitiv das iPhone X, trotz der Gesichtserkennung zulegen. Es macht bestimmt sehr viel spaß, die einzelnen Sachen zu testen. 

Ob ein iPhone X für einen 18-jährigen Jungen wie dich Sinn macht, musst du selber entscheiden. Frage dich selber: Benutze ich Face ID? Kann ich mit dem Preis von über 1000€ leben, oder verzichte ich lieber auf einiges und greife zum 300€ günstigerem iPhone 8? 

In Prinzip sind beide Modelle gleich gut, bis auf das neue OLED Panel, der Dual Kamera mit dem optischen Bildstabilisator und Face ID. Drahtloses Laden können beide Geräte. Auch könnte ich dir in dieser Situation ein iPhone 7 ans Herzen legen. Der Support für dieses Gerät bleibt weiterhin erhalten. Selbst ein iPhone 6s kommt heute noch gut mit. Könnte ich ebenso jedem ans Herzen legen, der noch kein iPhone oder ein älteres Modell hat. 

Fazit iPhone 8:  Das iPhone 8 ist wirklich ein gutes Smartphone. Die Verarbeitung aus Glas, das drahtlose Laden und der neue Prozessor sind wirklich gute Neuerungen. Für jemanden, der bereits ein iPhone 7 wollte, ein älteres Modell besitzt oder einfach ein neues Gerät sucht, ist mit dem 8er gut bedient. Für Nutzer von iPhone 7 lohnt es sich nicht. Alle anderen sollten es sich mal ansehen. Die Farbe spielt eigentlich gar keine Rolle. Mir gefallen persönlich alle Farben, daher macht man garantiert dabei nicht falsch. Bei der Speicherkapazität würde ich überlegen, wie viel ihr bereits mit den älteren iPhones verbraucht. Besitzer von 32GB freuen sich natürlich über die doppelte Kapazitäten, müssen aber berücksichtigen, dass das Betriebsystem und wahrscheinlich auch die Fotos viel Platz einnehmen. Generell sollten aber 64GB heutzutage reichen. Das hängt aber vom Nutzer ab. Neukunden müssten sich selber mal Gedanken machen, wie sie die Situation mit dem iPhone einschätzen. Was habe ich damit vor? Worauf setze ich meinen Schwerpunkt? Apps, Spiele, Fotos, Videos, Internet, ...? Dann kann man ungefähr einschätzen, welches Modell einem passt und welches nicht. 

Fazit iPhone X: Finde ich persönlich trotz des etwas seltsamen Verarbeitung bezüglich der Rückseite (nur ein subjektive Meinung von mir) auch sehr gelungen. Face ID ist bestimmt sehr interessant und bietet eine neue Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren und das iPhone auch entsprechend mit neuer Technologie zu nutzen. Für Nutzer älterer iPhones könnte ich ein Wechsel empfehlen, wenn der hohe Preis nicht im Hindernis steht. Es ist ein Smartphone, dass technisch auf dem neusten Stand ist und gute innovative Funktionen bietet. Besitzer eines iPhone 7 sollten darüber nachdenken, ob sie die Funktionen des neuen iPhones X benötigen oder nicht. Hier bleibt wohl abzuwarten, wenn das Gerät in den Läden zum testen zur Verfügung steht. Empfehlen würde ich aber aufgrund des großen Displays und der neuen Kamerafunktionen leider die 256GB Variante. Käufer sollten wirklich über ihr eigenes Nutzungsverhalten nachdenken. Wie viele Apps nutze, höre ich viel Musik, mache Fotos, schaue Filme oder schreibe ich einfach nur ein paar Nachrichten? Auch für diejenigen mit 128GB Speicher: Wie viel habt ihr denn noch frei? Ich habe von meinen 128GB beispielsweise noch 110GB frei, trotz Musik, Fotos, Apps und Videos. Deswegen könnte ich beispielsweise theoretisch zur 64 GB Version greifen, würde dies aber wegen der zukünftigen Updates von Apps, dem Betriebsystem wahrscheinlich nicht tun. 256GB scheinen daher vielleicht sinnvoll zu sein. Einschätzungen hierbei sind aber sehr schwierig. 

Das ist meine Meinung zu den neuen Smartphones von Apple. Ich hoffe, dass ich damit einigen etwas Licht ins Dunklen bringen konnte. 

Mit freundlichen Grüßen 

ChaosLeopard

Meine Meinung nach ist das Iphone X ein schönes gelungenes Smartphone. Endlich hat auch mal das Display OLED Technik und beide Kameras haben nun eine Bildstabilisierung. Auch die Software finde ich bei den Kameras mega interessant. 

Doch als den Amerikanischen Preis angeschaut habe, habe ich mir gedacht das doch nicht so teuer ist wie ich mir gedacht habe. Denn 1000$ kostet auch das Samsung Galaxy Note 8. Aber als die Deutschen Preise kamen war ich entsetzt. 1150€ beziehungsweise 1350€ für die 256GB Version. So viel würde ich niemals bezahlen. Denn ein Samsung Galaxy S8 kostet einfach mal fast die hälfte und hat auch einen randloses Display mit der gleichen Größe. 

Und die 8er Modelle vom iphone sind auch nicht die Modelle die jemanden interessieren. Der Prozessor ist neu, das Display besitzt zwar keine OLED Technik aber dafür die True Tone Technik von den Ipads, ein paar Kamera Funktionen für das Plus Modell. Da es nun eine Glas Rückseite hat kann man es auch Kabellos laden, was andere Smartphones schon vor 2 Jahren schon konnten. Und natürlich sind die Preise Apple Typisch überteuert.

 Aber wenn du unbedingt eines der schnellsten Prozessor im Handy haben möchtest, wenn du die Kamera Funktionen nutzen wirst und IOS einfach nur liebst dann lohnt es sich. Aber wenn man auch dies verzichten kann und eher ein Smartphone besitzen möchte, das futuristisch aussieht und ein wenig Geld sparen möchte wird man auch mit einem Samsung oder LG Smartphone glücklich: Samsung Galaxy S8 / S8+ / Note 8 oder LG / G6 /     Q Reihe / V30. 

LG

Hatte gerade eine Apple Schulung zum iPhone 8/Plus und X
iPhone X heißt eigentlich iPhone 10
Die Kamera für die Face ID ist nicht ständig an also nur wenn du dein iPhone in die Hand nimmst und dein Gesicht davor hast. Ich persönlich würde die Face ID nicht nutzen finde das irgendwie voll gruselig. Obwohl die ID ziemlich sicher ist also einfach ein Foto von dir davor halten tut es auch nicht aber wenn du zum Beispiel einen Zwilling hast könnte er das Handy auch entsperren. Nutze lieber wie auch gewohnt den Sperrcode. Ich empfehle wirklich das iPhone 8/Plus persönlich gefällt mir das PLUS ein bisschen besser aber viel Unterschied zum iPhone 7 gibt es nicht.
Das iPhone X gibt es in Silber und Spacegrey das iPhone 8/PLUS in Silber, Spacegrey und Gold (was bisschen aussieht wie Roségold) Empfängen würde ich dir die Farbe schwarz 🙈

iPhone Kamera fokussiert nicht mehr?

Hab ein iPhone 6. es ist so, wenn ich ganz nah an etwas drangehe dann ist die Kamera sehr scharf. Aber sobald ich Fotos von Bildern machen möchte die weiter weg sind ( zB Landschaftsfotos) fokussiert sie einfach nicht.
Die Frontkamera fokussiert übrigens super.

...zur Frage

Iphone stürzt bei Frontkamera-Blitz ab, kann mir wer helfen?

Hello Communityyy, hab voll das Problem mit meiner Kamera. Hab ein IPhone 6s Plus.

Zu dem Problem: Sobald ich mit meiner FRONTKamera ein Foto mit Blitz machen möchte, wird das Handy schwarz. Jedoch apielt bspw die Musik im Hinter weiter.

Hiiilfe

...zur Frage

Kamera Ton beim Iphonex funktioniert nicht?

Hallo.Ich besitze ein iPhone X und leider funktioniert der Ton nicht wenn ich mit der Frontkamera Filme.In den Videos hört man nichts was ich sage ... kann mir jemand helfen? Und ja ich habe das Handy bei Apple geholt

...zur Frage

Frontkamera ist rot - iPhone 5s

Hallo 🙈 und zwar fällt mir nachts auf, dass die Frontkamera meines Handys immer rot leuchtet wenn man genauer reinschaut. Ich habe auch schon einige die ebenfalls ein iPhone 5s haben gefragt, ob es bei denen der Fall ist. War es aber nicht. Und jetzt fühle ich mich ab und zu beobachtet auch wenn es sich blöd anhört :D Habt ihr eine Ahnung, ob das normal ist?

...zur Frage

Welche Farbe (Roller) findet ihr schöner?

Hi, nur mal so.
In welcher Farbe findet ihr den Roller am schönsten? Bilder sind unten.
(Auch wenn ihr den Roller schrecklich findet, nur auf die Farbe achten, danke.)

Danke im Voraus für die Meinungen!

...zur Frage

Energiesparmodus bei IPhone dauerhaft über 80% Akku anlassen?

Immer wenn der Akku meines IPhones über 80% hat schalt sich der Energiesparmodus automatisch aus und ich muss ihn jedesmal neu einschalten. Wie kann man ihn dauerhaft einschalten ohne dass er wieder aus geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?