iPhone 8 kabellos laden schädlich?

6 Antworten

Drahtlos lädt das iPhone 8 mit bis zu 7,5 Watt, das ist also nur minimal mehr Belastung für den Akku als das Laden mit dem mitgelieferten 5 Watt Netzteil. Andersherum ist es weniger belastend für den Akku als das Schnellladen mit höherer Leistung an einem Netzteil mit USB Power Delivery.

Ob drahtlos oder nicht ist dafür vollkommen egal, entscheidend ist die Ladeleistung, die beim Akku ankommt. Prinzipiell gilt: Je höher, desto "schädlicher".

Allerdings solltest du auch bedenken: Die Ladeleistungen, die Apple erlaubt, werden ja nicht gewürfelt. Da hat man sich schon was bei gedacht. Also lade dein iPhone einfach so, wie es dir am besten in den Kram passt.

Und zur Farbe: Space Gray finde ich am ansprechendsten beim iPhone 8.

Nein, das induktive Laden ist nicht schädlicher als das Laden mit Kabel und dem Phone schadet es eh nicht.

Jeder Akku ist für eine bestimmte Anzahl von Ladezyklen ausgelegt, dann nimmt halt die Kapazität ab...

Wenn schon iPhone8 finde ich Graumetallic am schönsten...

Wenn du ein Junge bist schwarz wenn mädchen rosé

Und nein das ist nicht mehr oder weniger schädlich als das normale laden.
;-)

Was möchtest Du wissen?