iPhone 7 geklaut was tun?

7 Antworten

Gut möglich, dass ganz einfach genau das mit deinem Handy passiert ist, was dir angezeigt wird - dass es aus ist. Sprich: es wurde ausgeschalten oder der Akku ist ganz einfach leer.

Um ein Gerät mit der Funktion "mein iPhone suchen" aufspüren zu können, muss dieses nämlich unbedingt eingeschaltet sein.

Du kannst versuchen, dir den letzten Standort deines iPhones anzeigen zu lassen - wäre ja möglich, dass du dein iPhone lediglich irgendwo verloren hast und es sich noch an dieser Stelle befindet, bzw. dass der Dieb das Handy in eingeschaltenem Zustand mit nach Hause genommen hat.

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall auch weiterhin versuchen das iPhone zu orten - vielleicht hast du ja Glück und jemand dreht es wieder auf.

Allzu große Hoffnungen solltest du dir jedoch nicht machen :/

Das Gerät ist einfach nur aus. Da es noch in "Mein iPhone suchen" angezeigt wird, ist diese Funktion auf dem Gerät auch noch aktiv. Das wird irgendein armer Tropf demnächst auf eBay kaufen und hier die Frage stellen, wie er die iCloud Sperre von seinem neuen iPhone 7 entfernen kann.

Das Gerät wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht wieder sehen.

Falls da deine SIM-Karte noch drin ist: SOFORT sperren lassen beim Anbieter, dann können keine Kosten mehr entstehen. Und fordere gleich eine neue SIM-Karte an.

Ich hatte mal mein iPhone 4S in einem Bus in Bonn liegen lassen und das ist einen Tag später im Fundbüro abgegeben worden. Ich hatte auch über das o2-Portal meine SIM-Karte gesperrt und musste dafür 4,99€ zahlen.

MfG
BVB565

Was möchtest Du wissen?