iPhone 6s Speicherplatz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem haben viele. Ich weiß ja nicht wie viel du im Internet recherchiert hast bevor du dir das iPhone 6S gekauft hast, aber 95% empfehlen dir 64GB weil 16 GB absolut nicht ausreichen. Ich habe mir das iPhone 6S auch mit 64GB gekauft, und nun die wichtigsten Apps etc. installiert und habe nun von 64GB noch 30 GB frei, also bereits knapp 34GB voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 52MAS52
29.01.2016, 00:15

16 gab weil Angebot war 😏

0
Kommentar von ListigerIvan
29.01.2016, 00:20

tja. am falschen ende gespart.

0

Generell eine eher schlechte Idee, die 16GB Variante zu kaufen. Nach ein paar Apps ist der Speicher voll, da kann man nichts für aber auch nichts dran ändern. Für den nächsten Handykauf empfehle ich dir die 64GB Variante 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die goldene Regel: Nie das 16Gb Modell nehmen! Das einzige was du jetzt tun kannst ist Apps löschen und die Bilder mit iCloud speichern. Und wegen deiner Frage: Der Rest ist auch das Betriebssystem weil das immer ein paar Gigabyte hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 52MAS52
29.01.2016, 00:12

Ich fck mein Leben 

Danke trotzdem für die schnelle Antwort 👍🏼

0

iOS nimmt 152 MB ein? Kann nicht sein, das nimmt in der Regel 1-2 GB ein.

Schau einfach was am meisten Platz wegnimmt und sortier dann aus ... Ich habe auf meinem 5c auch 16 GB Speicher und mehr als 30 Apps, um die 50 Fotos und einige Videos abgespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 52MAS52
29.01.2016, 00:13

Da steht iOS 152 mb und die anderen App haben alle unter 100 mb

0

Was möchtest Du wissen?