iPhone 6S Plus Probleme umtauschen oder neues Handy?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das finde ich komisch - ich hatte mit keine meiner iPhones solche Probleme, auch keine Bekannten/Freunde. Aber dafür mit ganz vielen Android - Handys ^^

Das mit dem Speicher kann zB an WhatsApp liegen, hatte so oft 0 Byte und seitdem ich Telegram nutze keine Probleme mehr.

Wo tauscht Du es denn um, hast Du evtl die Möglichkeit in einem anderen Laden es zu tauschen?

Wegen dem Geld zurück habe ich keine Ahnung, müsstest Du fragen. Kann aber sein dass Du nur eine Gutschrift bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKing
24.08.2016, 16:26

Ich hatte bis jetzt im Bereich Smartphone über Jahre nur iPhone und hatte auch keinerlei Probleme nur jetzt, ansonsten hät ich das Handy schon nach dem 2. mal entsorgt :/

Whatsapp hatte ich auch in verdacht aber ich hab jetzt ein frisch Aufgesetztes Handy auf dem nichts drauf ist wirklich garnix außer dem Betriebssystem und es hat 0 Byte frei. 

Ich wohne in der nähe von Stuttgart da ist Sindelfingen das nähste und ansonsten nur in recht weiter Entfernung also schlecht realisierbar. 

0
Kommentar von TheFreakz
24.08.2016, 16:34

Kannst ja Fragen ob Du ein normales 6s bekommst, ich habe nicht das +. Vielleicht bekommst Du dann auch ein wenig Geld zurück und hast dann keine Probleme.

Sonst würde ich wirklich einmal "Dampf" machen und sagen ich will ein funktionierendes Handy sonst will ich mein Geld zurück ^^

0

das mit dem vollen Speicher klingt für mich wie eine automatisierte Syncfunktion über den iTunes-Account bzw. die iCloud. Um das Gerät zu registrieren, gibst du ja vermutlich deine Apple-ID ein. Check mal unter Einstellungen -> iCloud ob da Bilder oder Dokumente gespeichert sind und gesynct werden. Oder ob du zuhause in iTunes auf dem Rechner den WLan-Sync aktiviert hast...

Was deine Gewährleistungs- bzw Garantieansprüche angeht, muss man zur realen Abschätzung deiner Möglichkeiten folgendes wissen:

•Wo wurde das Gerät gekauft?

•Wo wurden die Reparaturen/Austausche durchgeführt?

•Gab es mindestens einen Fehler, der an ALLEN Tauschgeräten stattgefunden hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKing
24.08.2016, 16:54

Danke für die Antwort,

also iCloud hab ich deaktiviert bzw nicht angemeldet, und die Wlan Sync funktion ist nicht Aktiviert. 

Das Gerät hab ich bei O2 gekauft allerdings meinen diese sämtliche Probleme mit dem Gerät soll ich mit Apple klären.

sämtliche Austausche wurden im Apple Store in Sindelfingen gemacht.

Also bis auf den Speicher haben sämtliche Geräte eigentlich ihre eigenen Probleme :/

0

Das ist komisch. Ich hatte noch nie ein Problem mit all meinen iPhones die ich bis jetzt hatte... Aber normalerweise kannst du das Geld zurückfordern, frag am besten mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?