iPhone 6s gebraucht gekauft, jedoch mit icloud sperre? Wie umgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn da iPhone gesperrt ist, und du nichts damit anfangen kannst weil jemand sein iCloud da gelassen hat oder du Passwort vergessen hast, dann gehe zu jedem Apple laden oder sogar zu einem normalen Laden da wo sie den ganzen Zeug für Handys verkaufen. Gebe da dein Handy ab für15-35€ (kostenpflichtig) und sie machen eine Wiederherstellung. So wird das Handy zwar neu eingerichtet müssen, aber du kannst es wenigstens benutzen😌

Zettllino 20.05.2017, 08:23

Kann ich das dort einfach do abgeben? Ich habe keine Rechnung von dem Handy.

0

Eine der beliebtesten Problemen, wenn man ein gebrauchtes iPhone erwirbt. Dir stehen keine Möglichkeiten zu, diese Speere zu entfernen. Du solltest den Besitzer dieses Gerät kontaktieren und ihm bitten sich bei iCloud.com anzumelden und das iPhone da zu löschen.

Selbstverständlich kannst du auch auf unseriöse Angebote zurückgreifen, da gibt es aber die nicht so tolle Erfolgschance.

Zettllino 19.05.2017, 20:11

Der Besitzer hat es von einem anderen Besitzer. Ich habe also nichts

0

Man kann die iCloud Sperre nicht umgehen. Besitzer kontaktieren und ihm sagen er soll das Gerät aus seiner iCloud entfernen. Andernfalls hast du einen teuren Briefbeschwerer

LemyDanger57 19.05.2017, 15:50

Vergesst diesen Kommentar.


0

Wenn das Handy nicht nur bei iCloud angemeldet ist sondern auch noch gesperrt wurde dann ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit geklaut.

Was möchtest Du wissen?