Iphone 6s Erfahrungen? Gutes Handy?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

ja, es ist ein Top-Handy! Es hat eine super Verarbeitung und top Hardware, dafür einen stolzen Preis. 

Das Betriebssystem iOS ist für meine Zwecke ideal, weshalb ich es liebe. Ich kann es aber auch verstehen, dass andere Android als OS bevorzugen. Das ist der Punkte, den jeder für sich entscheiden muss.

Zum Preis noch eine Anmerkung: Inzwischen haben auch einige Android-Handy-Hersteller (z. B. Samsung) die Preise extrem angezogen, weshalb das Preis-Argument oftmals nicht mehr greift. Es ist aber im Endeffekt immer eine Frage von eigenem Nutzen. Was möchte ich haben und was ist mir das Wert?

LG

Hazardious

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es und finde es toll :) nur zu empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss Apple halt auch mögen. Man kann recht wenig mit machen (im vergleich zu aktuellen Android Handys). Es geht auch schneller Kapput. Schnell ist es alle male (solange du recht wenig drauf hast). Die Reperaturen usw. kosten natürlich mehr. Wenn du das Design magst, und nicht nur weil Apple, würde ich aber eher eine S6 Empfehlen (Samsung). Guck einfachmal auf dem Youtube-Kanal "felixba". Dort findest du sicherlich ein ausführliches Review. 

Achja, Touch3D ist eine gute Idee. Hat aber keine Verwendungsmöglichkeiten! (Könnte sich natürlich ändern)

Allem in allem: Magst du Apple und bist ein iPhone-Fan-Boy ist es ein etwas für dich. Ein Guten Handy ist es auf jedenfall, wobei ich mir es wahrscheinlich nie kaufen würde weil man mir einfach zu wenig machen kann. Letztlich solltest du einfachmal in einen Applestore (oder ähnliches) gehen und es dir dort anschauen und die Berater ihre arbeit machen lassen :).

MfG _Matr1x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dogan24 22.01.2016, 23:25

Also preis ist gleich
Beides geht gleich schnell kaputt
Und von den Reparaturen nehmen die sich auch nichts mehr weg

0
BalexyHD 22.01.2016, 23:33
@dogan24

Bei der Reparatur nehmen die sich doch noch einiges.

Und Gorilla Glas 4 hällt um einiges länger als der Apple Standard. Wenn man beides bei gleichen Bedingungen fallen lassen würde, würde das S6 eher ganz bleiben. Der Vorteil beim iPhone ist das die Rückseite nicht aus Glas ist. Aber das Glas hält auch Extrem gut.

0
neveryourbabe 22.01.2016, 23:27

Wie meinst du das man kann damit weniger machen?

0
BalexyHD 22.01.2016, 23:31
@neveryourbabe

Mit iOS hat man weniger Funktionen als bei der Aktuellen Androidversion. Das meinte ich Hauptsächlich.

0
Hazardious 22.01.2016, 23:31
@neveryourbabe

Android bietet grundsätzlich mehr Individualisierungsmöglichkeiten als iOS. Einiges, was bei Android möglich ist, wäre bei einem iPhone nur mit einem Jailbreak möglich. Da kommt's aber drauf an, ob man diese "Features" braucht, oder nicht.

0
Hazardious 22.01.2016, 23:30

Mal jemand, der versucht halbwegs objektiv zu bleiben. Danke dafür! Man muss kein Apple-Fanboy sein, um Apple-Geräte zu mögen. Die Qualität der Verarbeitung ist nachweislich besser als bei anderen Anbietern. Das heißt auch, dass es vielleicht bei "Jugendlichen" nicht so praktisch ist. Das iPhone ist halt kein Handy um jedes Wochenende sturztrunken hinzufallen etc. Ich nutze seit Jahren iPhones und hatte noch NIE ein gebrochenes Display o. Ä. 

Die Sache mit dem Betriebssystem ist wie du erkannt hast eine Frage des "was möchte ich machen". Ich nutze mein Handy geschäftlich für Termine, zum Telefonieren und Mailen etc. Das Ding ist (im Vergleich zu Android) simpel und funktioniert. Ich bekomme super Updates und muss das Handy nicht Jailbreaken, um schneller die akutelle Version zu bekommen.

Aber wie gesagt: Kommt immer drauf an, wofür man sein Handy nutzt und wahrscheinlich auch darauf, was man zu erst hatte und woran man gewöhnt ist. Ich kenne ein paar Leute, die Apple gehasst haben (ja, wirklich gehasst) und jetzt zufrieden mit ihren iPhones arbeiten. Genauso kenne ich aber ein paar Leute, die zu Android-Geräten gewechselt sind (mit allen Vorurteilen drum und dran) und damit zufrieden sind.

0
BalexyHD 22.01.2016, 23:43
@Hazardious

Ich finde das Apple-Geräte stets besser für die Arbeit ist. Die, zugegeben teilweise nicht ganz Nützlichen, Funktion werden hier bei dem iPhone weggelassen, wodurch es nocheinmal um einiges schneller ist. Durch den Perfekten einklang wischen Gerät und Betriebssystem kommt es einem so vor als wären die Innerein (das Akku lasse ich hier einfachmal außenvor) den der Konkurrenz überlegen wären. Für deinen Alltag würde ich jedem ein iPhone empfehlen, sofern er nicht an Android gewöhnt ist.

Und ich jetzt noch kurz zu der Sache mit dem Display. Ich glaube das du jemand Kompetentest bist (btw. Ich freue mich auch jemanden zu treffen der nicht einem Affen gleicht) und auf dein Handy achtest.Bei beiden Handys gehen die Displays (und Rückseiten) kaputt wenn man nicht richtig mit umgeht.

Am ende ist es, wie du bereits sagtest, eine Geschmacks/Anwendungs Frage welcher sich jeder selber stellen muss und/oder die hilfe eines Beraters der jeweiligen Produkte beantragen sollte.

MfG _Matr1x

0
neveryourbabe 22.01.2016, 23:45

Hmm ich bin jetzt nicht jedes wochende betrunken und ich Pass auf meine Handys schon auf😅 hab mir das iphone 6s jetzt bestellt :) Danke für eure Meinungen! ☺

0
TheDoctor13 22.01.2016, 23:45

@dogan24 Was heißt denn bitte der preis ist gleich? Mann bekommt für 250€ ein redmi note 3,das mindestens genauso gut ist, wie rin iPhone und außerdem kann man eigentlich alle Softwarebezogenen fehler selber lösen, wenn man sich etwas informiert. Ich hab rein garnichts gegen Apple, aber fand die Aussage jetzt etwas komisch

0
XXXNameXXX 23.01.2016, 00:10

Auch jemand der felixba kennt nice nice

0

Ich habe mir vor 3 Monat das 6S plus geholt und bin damit sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iPhone ist generell empfehlenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir kein Apple Produkt emfehlen, da sie einfach viel zu teuer sind und keine wirklich guten Sachen drin sind. Meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hazardious 22.01.2016, 23:24

Jedem das Seine. Das Preisargument greift nicht mehr wirklich, da viele Hersteller die Preise angezogen haben (auch wenn Apple immer noch die Nase vorn hat). Das keine guten "Sachen" drin sind, ist einfach nur falsch... Ich wüsste gerne, woher diese Info kommt. Im Grunde genommen ist das wie mit dem AMD/GeForce-Grafikkarten. Nehme ich die günstige AMD oder doch die 50% teurere GeForce mit 30 % mehr Leistung. Grundsätzlich also ein schlechteres Preis-Leistungs-Verhältnis (was beim Handy aber noch vom Nutzen abhängt) aber für die, die es wollen durchaus möglich. Grundsätzlich von etwas abzuraten sollte schon etwas ausführlicher begründet werden als mit "ist zu teuer und sind keine guten Sachen drin".

0
BalexyHD 22.01.2016, 23:24

Ich mag Apple zwar nicht sonderlich, aber die Komponenten sind sehr gut. Und es ist keine Meinung wenn du die Innerein bewertest da es ein Fakt ist. 

MfG Balexy :)

0
Hazardious 22.01.2016, 23:35
@BalexyHD

Natürlich sind das Fakten... Dann sollte man aber bei der ganzen Wahrheit bleiben :P Auf dem Papier hat das aktuelle iPhone sehr gute Hardware, auch wenn es bessere Handys von der Hardware gibt. Dafür ist jede Hardware-Komponente des iPhones auch auf eben solches ausgelegt und kann zu 100 % genutzt werden, was bei vielen Android-Handys (nicht allen) nicht der Fall ist. So kann die aktuelle iPhone-CPU trotz weniger Ghz locker mit aktuellen Samsung-Geräten mithalten. Es zählt nicht immer nur das, was auf dem Papier ist :)

0

Ja das ist das beste Handy der Welt also ich kann es nur empfehlen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?