iPhone 6s Akku kaputt oder was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die richtige Reihenfolge währe. 

1. ein verschlüsseltes  Backup am Mac/PC mit iTunes erstelle. 

2. iPhone auf Werkseinstellungen 

3. Akku testen 

4. Backup wiederherstellen 

5. immer erst mit Apple kontak aufnehmen wegen einem Angebot für die Reparatur und abklären ob das Handy von irgendeiner Rückruf Aktion betroffen ist. 

Stell dir vor du kaufst einen neuen Akku für 100 € und dann erfährst du das Apple es kostenlos gemacht hätte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher: Es läßt sich nur mit einem original Ladegerät aufladen?!

Deiner Schilderung zufolge scheint der eingebaute Akku in Deinem iPhone defekt zu sein.

Die beiden anderen Antworten, die Du bisher hier bekommen hast, klingen vernünftig; die würde ich an Deiner Stelle befolgen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint kaputt zu sein..normal ist das jedenfalls nicht...geh doch mal zu Apple und hol dir eine Fachmeinung ab..beim Austausch würde ich zwischen 100 und 200 € rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?