iPhone 6 zurückbekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich würde es zurückschicken, es reicht nur, dass einer darüber stolpert, das nach einer gewissen Zeit zurückfordert und wenn du das dann nicht mehr findest / verhökert hast, dann kann es sein, dass du das neue zurückschicken musst oder dafür belastet wirst.

Kann alles sein, muss es nicht. Du kannst es auch darauf ankommen lassen.

Was will er mit einem kaputten iPhone? gebraucht er einen Briefbeschwerer?

Er hat das iPhone repariert zurückbekommen 😅 und ja davor ein neues

0

das alte kann man doch gut beim internationalen handy-weitwerfen benutzen

Er hats repariert zurückbekommen und somit nun 2 reparierte

0

also ICH hätte erstmal ein paar tage/wochen abgewartet ob da noch was kommt , wenn nicht hätt ich das 2. entweder verkauft oder behalten .

soll er sich freuen , ist als ob die bank dir versehentlich zu viel geld überweist und es nicht merkt 😄

Wenn Apple so blöd ist kannst du deine 2 iPhones behalten :)

Was möchtest Du wissen?