iPhone 6. wie lange mit Updates versorgt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

☆ Aktuell sind von den alten Modellen noch das iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s übrig.

☆ Da das iPhone 6 mit einer 64 bit Architektur arbeitet, sollte sich mit den zukünftigen Updates was machen lassen.

☆ Wenn wir 5 Jahre pro Unterstützung addieren bekommen wir :

iPhone 5 ---> Support Ende 2017

iPhone 5c ---> Support Ende 2018

iPhone 5s ---> Support Ende 2018 (!)*

iPhone 6 ---> Support Ende 2019

* zu beachten ist das das iPhone 5s bessere Specks hat, als die anderen Geräten. Da könnte es abweichen.

☆ Es ist nach dem iPhone 4s ---> Support Ende berechnet worden. Tatsächlich könnte es anders aussehen.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aren89
03.10.2016, 08:07

Wenn das 5er 2017 rausfliegt dann das 5c auch da es die gleichen Spezifikationen  hat

0

Noch 2 Jahre kommt etwa hin, aktuell wurde das 4s "ausgemustert". Aber genau weiß das natürlich keiner :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal noch so 2-3 jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch ne Weile.
Ich hab zB. Das alte 5c und IOS 10!
Also mach dir keine Sorgen.
Und die Entscheidung das 6 anstatt dem 7 zu nehmen ist sehr klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grippsschwipps
03.10.2016, 02:39

Gerne.
Aber nach 3-4 Jahren musst du dir wohl spätestens ein neues kaufen, weil du dann wahrscheinlich viele Apps nicht updaten oder runterladen kannst.

0
Kommentar von TroubleSome83
03.10.2016, 02:44

Ja Stimm. Ich möchte eben noch 1-2 Jahre das iPhone 6 benutzen können. Ohne das ich gezwungen bin mir das aktuellste zu holen weil es keine updates mehr bekommt. Aber solange es noch 1-2 Jahre mitmacht behalte ich das auch solange.

0
Kommentar von Grippsschwipps
03.10.2016, 02:45

Doch wahrscheinlich schon.
Apple hat da recht lange Laufzeiten.

0

2018 würde ich sagen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?