iPhone 6 Plus komplett kaputt, wie Fotos retten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da musst du vermutlich einen Spezialisten beauftragen. Datenrettungsunternehmen versprechen, solche Daten noch wiederherstellen zu können. Da liegt man aber bei Preisen schnell im oberen dreistelligen bis vierstelligen Bereich.

Ohje okay klingt echt nicht gut :( aber vielen Dank trotzdem für die Antwort!

0

Da hätte man halt die laufenden Warnungen, ein Backup zu erstellen nicht ignorieren sollen.

Ev. ist der Speicher zu voll. Mach mal einen Reset. Ein/Austaste und Hometaste lange gemeinsam drücken.

Ich würde in einen Apple Shop gehen und mich beraten lassen

Lg

Whitelotte

Ja fahre morgen sofort in den nächsten Mac Shop, weil Apple selbst leider keiner in der Nähe ist. Hoffe, dass die was retten können. Bezweifle es aber! Danke trotzdem 

0

Ich kenne mich wirklich kaum aus aber wenn man das Handy an einen Computer anschließt kann man wahrscheinlich nichtmehr auf die Daten zugreifen wie ich befürchte und wenn die i cloud nicht aktiv ist wird es schwer an die Bilder zu kommen da alles eingebaut ist im iPhone und man nichts entnehmen kann bis auf vielleicht Die Profis 

Ganz viel Glück morgen dass du trotzdem noch die Bilder bekommst 

1

Hast du eine micro SD Karte in deinem Handy gehabt auf der die Daten gespeichert wurden?

Nö, geht das auf einem iPhone überhaupt?

0
@anijamari

Mit den richtigen Jailbreaks und ein bisschen Umbauten schon ;) Wollte nur fragen weil manche haben sowas. Sonst schau einfach mal bei einem Apple Store vorbei oder bei Datenrettungsdiensten

0
@mcmodderHD

Oh ok, nein kenn mich damit leider nicht aus, aber vielen Dank trotzdem! :)

0

Kannst leider sehr wenig bis garnichts tun.

Was möchtest Du wissen?