iPhone 6 lässt sich nicht mehr einschalten und lädt nicht mehr. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach mal längere Zeit laden lassen. Manchmal kann es auch eine Weile dauern, bis wieder ein Ladesymbol angezeigt wird, wenn der Akku tiefenentladen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TomN89 04.10.2017, 15:12

es ist seit mittlerweile fast 2 stunden angesteckt...

0

Kann seit, das es sich aufgehangen hat. Versuch mal den Homebutton + Powerbutton zusammen 10 Sekunden lang zu drücken. Dann sollte das iPhone wieder starten, wenn essich aufgehangen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es schon seit 2/5 Stunden lädt und du Hardreset gemacht hast,denke ich,dass das Mainboard oder der Lade-Port des Handys kaputt ist.
Ist die Steckdose nicht zufälligerweise am Arsch?
Sonst zum Apple Store und ihnen das inspizieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TomN89 04.10.2017, 15:45

Steckdose passt. Das iPad kann ich laden. Wird mir wohl nur der Apple Store übrig bleiben... :/

0

Schau mal unten in den Dock wo du das Kabel rein steckst, pul da mal etwas mit einer aufgebogenen Büroklammer oder einer Nade die Staubflusen raus. Damit habe ich schon einigen Kunden "das Leben gerettet". Danach noch mal normal laden..

Hoffe es hilft.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da es keinen Akku mehr hatte ?? Akku einlegegen oder neuen kaufen ! Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TomN89 04.10.2017, 15:17

Sorry für die Formulierung: "keinen Akku mehr hatte" = Akku leer. Der Akku ist natürlich drin.

0
Lari2103 04.10.2017, 16:29

Beim iPhone kann man das nicht einfach wie bei den Android Handys rausnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?