IPhone 6 ins Wasser gefallen und geht nicht mehr an. Habt ihr Tipps?

5 Antworten

Dinge die man direkt bei einem Wasservorfall tun sollte:

  1. Gerät sofort abschalten!
  2. Gerät abgeschaltet lassen!
  3. Gerät 48 Stunden mit den Anschlüssen nach unten in Reis (ungekocht) einlegen & erst danach probieren, das Gerät wieder einzuschalten.

Aber nach Möglichkeit sollte man es gar nicht erst zu einem Wasservorfall kommen lassen! ;)

Hast ja eig schon mal alles richtig gemacht in reis lass es am besten mal 2 tage drin da kannst du nix falsch machen ansonsten kann ich das s7 empfehlen (ist wasserdicht ;) ) übrigens falls es nach 2 tagen im reis nicht angeht probier doch mal es ans ladekabel zu hängen ansonsten schau doch mal im apple shop nach oder ruf an ob sich mit deiner Garantie noch was machen lässt ;) hoffe konnte helfen Lg

Ich nehme an, dass wird schwer jetzt noch etwas zu retten. Sobald du es nämlich angestellt hast, und die Elektronik sich aktiviert hat, während es nass war, kann es gut sein dass es einen Totaldefekt erlitten hat.

Steht das Handy vielleicht noch unter Garantie? AppleCare bietet 1 Jahr Garantie an, womöglich kannst du da ja noch etwas retten.

Du könntest auch versuchen das Handy reparieren zu lassen, aber das würde sich in deinem Fall vermutlich nicht mehr lohnen.

Viel Erfolg!

Du hättest es nicht nach 5 min wieder einschlaten dürfen sonder erst wenn es trocken ist. 1 Woche in den Reisbeutel stecken.

Das ist schon ein wenig übertrieben?!

0
@timisimi20000

In dem Reis lassen für 24 Stunden, dann versuchen anzuschalten, wenn es dann nicht an geht neues holen. Genau sooooooooo

0

In dem Reis lassen für 24 Stunden, dann versuchen anzuschalten, wenn es dann nicht an geht neues holen. Empfehle dir das Huawei Mate 7 oder 8.

Was möchtest Du wissen?