iPhone 6 ins Wasser gefallen, Bildschirm blau und Lampe ging an - noch zu retten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ausschalten und für mindestens 24h in eine Schüssel Reis legen. Wenn du es selbst auseinanderbauen kannst, ist das umso besser. Sollte es danach nicht angehen, muss es repariert werden.

Ich würde es trocknen indem du es auf einem Tuch auf die Heizung legst

Kann sein aber dass der lautsprecher bissle kaputt ist musst mal schauen ansonsten sollte es das überleben

Also der Bildschirm wAr danach Dunkel blau mit schwarzen Streifen, die Taschenlampe ging plötzlich an und dann ging es ganz aus.. Das Handy wurde danach gefühlte 40 Grad heiß .. Nach 3 Tagen im Reis ging es auch nicht mehr an :( ( tut mir leid, iwie konnte ich das nicht noch in meine Frage schreiben -.-) 

0

3 Tage im Reis bewirken glaube ich auch nicht soo viel ;-)
Aber die Heizung nicht zu warm und ein handtuch damit die wärme nicht direkt dran kommt

0

Wenn du es in Reis legst könnte es gehen da der. Reis das Wasser aufsaugt oder du föhnst  es einfach aber ich finde das mit dem Reis besser

Meiner cousine ist das i phone(weiß nicht welches) auch ins wasser gefallen und man konnte es noch reparieren.

Mein iPhone 5s in ne suppe gefallen also ja solang es nich für 19283818 Stunden im Wasser war.

Handy in  einer Schüssel voller Reis legen und über Nacht stehen lassen. Bloß nicht einschalten!!!

Was möchtest Du wissen?