iPhone 6 Display locker, Erstattung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn du noch Garantie hast, kannst du es entweder tauschen lassen oder reparieren lassen (Hatte ich selber, 2 Reparaturen und ist trotzdem wieder aufgetreten, ich würde zum Tausch raten!). Außerhalb der Garantie wird das schwer, aber zumindest kannst du es versuchen. Apple ist da meistens recht kulant. VG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maybebabee
31.08.2016, 17:59

Muss ich ein Beleg oder ähnliches mitbringen? :)

0
Kommentar von PaddyOfficialLP
31.08.2016, 18:16

Normalerweise nicht, falls du es jedoch nicht bei Apple direkt gekauft hast, verweisen die dich vielleicht an deinen Verkäufer. Falls du es bei Apple gekauft hast, brauchst du den Beleg eigtl nicht, aber mitnehmen kannst du ihn ja mal. Falls du es nicht bei Apple gekauft hast, brauchst du den Beleg jedenfalls nicht.

0

Ist es mal runtergefallen? Die zwei Schrauben an der Lightning-Buchse lösen, Display ran drücken, Schrauben festziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich hatte das gleiche Problem. Das Display meines 6 Plus war nicht richtig geschlossen. Ich habe das Display ein Monat nach Kauf reklamiert. Es wurde sofort im Apple Store ein neues Display eingesetzt.

erstattet der Apple Store mein Gerät?

Das kommt nun drauf an, wie alt dein Gerät ist. Ist es älter als ein Jahr und du hast kein AppleCare+(2 Jahre Garantie gegen Aufpreis) für dein iPhone abgeschlossen, wird Apple das Display nicht austauschen. 

Lediglich du bezahlst es. Sollte ein AppleCare oder noch die Garantie bestehen, wird es sofort getaucht.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maybebabee
31.08.2016, 17:57

Danke :) weißt du ob ich irgendwie ein Beleg vom Kauf mitbringen muss damit ich es erstattet bekomme?

0

Was möchtest Du wissen?