Iphone 5s schaltet sich bei 100% aus und geht nicht mehr an - kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann diverse Ursachen haben.

Ist dein iPhone mal Nass geworden (Es reicht unter Umständen schon wenn du es immer beim Duschen im Bad liegen hast und warm duschst). DAs muss auch nicht aktuell gewesen sein, Wasserschäden können auch erst ein paar Wochen Später zu Ausfällen führen.

Alternativ wäre ein Fehler im OS denkbar. Versuch mal das Gerät an iTunes Anzuschliessen und ein Back Up zu erstellen falls du keines hast. Danach machst du dein iPhone bitte aus, hältst den Home Button gedrückt und schliesst es an iTunes an (Homebutton gedrückt lassen). Das Gerät befindet sich nun im Wartungszustand. Du kannst es nun wiederherstellen und mal sehen ob das Problem behoben wurde.

Das es an einem Update liegt ist eher unwahrscheinlich. Du musst beim Update 3 Fenster bestätigen und sollte der Update Prozess im Gange sein, wird dir unter dem Logo im Startup Screen ein Ladebalken angezeigt. Nach der Wiederherstellung mit iTunes ist im übrigen die Software auf dem neusten Stand und du kannst dein altes Backup aufspielen.

Sollte das nicht fruchten, würde ich dir empfehlen mal bei Apple oder einem Service Partner vorbeizugehen und sich das mal ansehen zu lassen. 

Mein Handy lässt sich nicht mit dem pc verbunden

0

es funktioniert nichts aber danke für die Tipps

0

Dann melde dich am besten mal bei Apple, die haben vlt. noch ne bessere Idee oder können dir das Gerät mit nem kleinen Aufpreis ersetzen.

0
@Dragonloard

Habe mein Handy schon mal dahin gebracht  und das Gerät musste ausgetauscht werden habe 250 Euro bezahlt :( naja dann wohl wieder 250 euro ärmer :D

0

Lad dir mal das Programm iBackupBot runter und kontrolliere deinen Akku... Anleitungen dafür gibt es im Internet. Sollte es nicht am Akku liegen, empfehle ich dir eine Wiederherstellung zu machen. Hoffe du hast ein Backup gemacht vorher.

Was möchtest Du wissen?