iphone 5s mit ios 9.3?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nichts passiert. Deine kontake, fotos, notizen, erinnerungen usw werden einfach halt nicht mehr mit iCloud Synchronisiert also neuste bilder, kontakte, notizen werden dann halt nicht mehr in deine icloud übertragen. Es werden auch keine automatischen backups mehr erstellt. Aber das ist ja nicht so tragisch. Kannst ja noch immer über itunes am pc backups machen.
Also es passiert nichts großartiges wenn du dich bei iCloud auf deinem iPhone abmeldest

Kommentar von HansHans1
09.04.2016, 23:14

und um mich wieder neu anzumelden, muss ich da irgendwas mit itunes machen oder geht das so wie mit der apple ID

0
Kommentar von oreo171
10.04.2016, 17:11

Die primäre email kann man auch nicht ändern. Um dich anzumelden gibst du einfach eine der email adressen an die auch in deiner iCloud 'eingetragen' sind und gibst dein Passwort ein und gut ist.

0

Dann geht erst mal alles, was in der Cloud liegt nicht mehr: Kalender, Kontakte, Dateien, Fotos … alles
wird von iPhone entfernt. Aber wenn man sich wieder anmeldet, werden die Daten wieder heruntergeladen: sie sind ja in der iCloud.

Kommentar von HansHans1
09.04.2016, 23:14

möchte einen neuen account erstellen aber kann die primäre email Adresse nicht ändern

0

Was möchtest Du wissen?