Iphone 5s ist nass geworden!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo:) nehm ein Plastik Beutel und füll da Reis hinein, dann leg dein Handy dazu rein, mach den Beutel zu und leg ihn auf eine warme Heizung :) der reis entzieht deinem Handy das Wasser :) ich hoffe bei dir funktioniert es auch :)

Und das funktioniert weil es kleine asiaten anlockt die das handy reparieren...

0

Warum schaltet eigentlich jeder sein Handy erst mal an wenn es nass wurde? Das ist das dümmste was man machen kann! So fabriziert man innerhalb Sekundenbruchteilen einen Kurzschluss.

Wenn ein Handy nass wurde : ERST trocknen, DANN versuchen anzuschalten.

Legs in ein Behältnis mit trockenem Reis und lass es 1-2 Tage drin liegen, der Reis zieht die Feuchtigkeit raus. In einigen Fällen funktioniert das.

Zu allererst Sim-Karte raus und (wenn du die dich ein bisschen auskennst) kannst du versuchen den Akku rauszubekommen (mach das aber nur wenn du wirklich weißt wie das geht!). Akku in Reis (natürlich ungekocht) legen oder wenn du den Akku nicht rausbekommst das ganze Handy einen Tag in ein Glas voll Reis legen (Reis entzieht Feuchtigkeit).

Hm das ist wirklich eine blöde Situation .. Geh am besten zu einem Apple Laden und frag einen Experten

pack das iphone 3 tage lang in einen beutel mit reis und ganz "vergraben",also dass es vom Reis eingeschlossen ist.

Was möchtest Du wissen?