iPhone 5S in Ratenzahlung kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über 500 Euro für ein Gerät was schon was älter ist? Würde ich auf keinen Fall machen. Ratenzahlung ist eh Mist.

Das Handy gehört erst dir wenn du es komplett abbezahlt hast. Wenn was kaputt geht und kein Garantiefall ist stehst du blöd da, weil du im schlimmsten Fall noch dafür zahlen musst, obwohl es nicht mehr funktioniert.

Wenn du es irgendwann satt bist und vorher verkaufen willst, geht das auch nicht, weil es eben nicht dir gehört. Du könntest sonst der Hellerei belangt werden wenn du es trotzdem tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr schlechte Idee

1. das Angebot ist überteuert. Sofern es sich nicht um die 64gb Version handelt.

2. wenn es dir in 3 Wochen runter fällt, ist es nix mehr wert, und du musst trotzdem die vollen 2 Jahre weiter zahlen.

Wenn das Geld für einen Kauf nicht vorhanden ist, lieber eine günstigere Alternative kaufen als sich in einen Raten-Vertrag zu stürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@UnknownUser111,

je, von einem solchen Ratenkauf rate ich dir ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate von jeglicher Ratenzahlung für Konsumgüter ab.
Ein 5s kostet jetzt im Geschäft in Aktion zwischen 350-400€.
Wer das Geld nicht hat, soll sich ein billiges Android um 100€ kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber das 6er mit 64gb macht dan 30€ für 2 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?