Iphone 5s erwärmt sich extrem und verliert schnell akku. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte mein Bruder auch. Einmal zu Apple fahren, Batterie austauschen lassen und es läuft wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beende alle Apps die im Hintergrund laufen. Es wird nur jene benötigt mit der man arbeitet. Es soll ja Leute geben du alle ihre Apps immer am laufen haben, kein Wunder wenn der Ram dann überläuft und das iPhone hängt und Accu flott leer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter den Einstellung bei der Benutzung welche Anwendung am meisten Akku verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtterJB2002
04.06.2016, 20:46

Und was soll ich gegen das erwärmen tun?

0
Kommentar von MrDojo
04.06.2016, 20:55

Das erwärmen hat damit etwas zu tun, dass dein iPhone viel arbeiten muss. Nützlich wäre dabei ein zurrücksetzen des iPhones um wirklich alle unnötigen Dateien zu löschen.
Damit das iPhone anschließen wieder lange läuft und nicht heiß wird, erstelldt du am besten ein iCloud Backup und richtest dein Smartphone als neues iPhone ein. Wenn du dich mit deiner Apple id anmeldest hast du anschließend wieder alle wichtigen Dateien wie Kontakte usw. Lade anschließend nur die wichtigen Apps runter. Bei iPhones ist es das schöne, dass das Handy nach einem vollständigen zurrücksetzen meist wieder wie neu ist.

Zur Sicherheit erstellst du aber noch ein vollständiges Backup auf dem pc. Das kannst du jederzeit wieder aufspielen.

1
Kommentar von MrDojo
04.06.2016, 23:29

Hats funktioniert ?

0

Was möchtest Du wissen?