Iphone 5s Batterie- oder Systemfehler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liegt an Apple, die machen so wie jeder anderer Technik produzent ihre Produkte absichtlich mit neuen Updates langsamer damit du ihre neuen Produkte kaufst und ihnen dein Geld gibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wizjuli99
15.09.2016, 19:54

Das ist mir durchaus bewusst. Deshalb habe ich mein Iphone auch nie ge-updated. Es ist immernoch bei IOS 8.3

0

Hi,

Am nächsten Morgen war es bei 16%, also 4% verloren. 

Mal ne ganz doofe Frage: Hast du mal ein anderes Netzteil und Ladekabel ausprobiert. Ich würde mal behaupten der alte Akku wurde nicht richtig geladen und war noch nicht defekt.

Nun warte ich seit 3 Stunden und das Batterie-Ladesymbol ist immernoch auf rot und das Iphone immernoch nicht gestartet.

Was bei einem neuen Akku, meine These mit verdacht auf ein defektes Kabel oder Netzteil verhärtet. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wizjuli99
15.09.2016, 20:14

Ich werde es versuchen. Jedoch bezweifle ich dass es das Netzteil ist, weil meine Mutter das gleiche nutzt und es bei ihr eindwandfrei funktioniert. Danke dir trotzdem!

0

Das Apple 5S hat einen Lithium Polymer Akku!!!

Wenn du nicht mal in der Lage bist, die Bedienungsanleitung zur Akkupflege des Herstellers zu lesen, ist bei dir Hopfen und Malz verloren.

Paar Infos zu LiPo:

http://wiki.mikrokopter.de/LiPo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wizjuli99
15.09.2016, 20:02

Deine Antwort hört sich ja schön und gut an, aber hilft mir bei meinem Problem leider gar nicht... Ausserdem war nie eine Bedienungsanleitung zum Aufladen meines Akkus beim Kauf dabei.

0

Was möchtest Du wissen?