(iPhone 5s) Akku oder Platine defekt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie du es beschreibst würde ich auf den Akku doch mal tippen ( und wenn nur einer der Kontakte gebrochen ist) kann alles passieren.

Andere Möglichkeit wäre , wenn dein Gerät älter als 2.5-3 Jahre ist , kann es sein das der von Apple eingebaute Schmordraht durch ist , was das ist? ein Draht der entweder an Platine / Display / Batterie oder sonst wo im Gerät ist , welcher dafür eingebaut ist um nach 2-3 Jahren das Gerät tot zu schreiben und du dir ein neues Gerät kaufst.

Wenn ich du wäre , würde ich mir im Internet erstmal nen komplettes Akkupack bestellen und wechseln(Wenn du es selber machen willst , Tutorials gibts auf YT.)

Oder lass jemanden drunter schauen , und mal die Akku Kontakte überprüfen , ob alle richtig Strom kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Downferno
04.10.2016, 18:17

Waren die Schmordrähte auch schon in den älteren Modellen? Meine Mutter hatte bis vor kurzem ein iPhone 4s das immer noch ohne Fehler funktioniert

0

Was möchtest Du wissen?