Iphone 5s akku geht sehr schnell leer obwohl ich den Akku neu gewechselt habe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da verbraucht etwas zu viel Strom.

Nach 1,5 Jahren ist es übrigens unwahrscheinlich, das der Akku defekt ist.

Wenn ein Zurücksetzen auf den Werkszustand nichts bring, dann kannst Du dieses Teil auch gleich in die Tonne schmeißen.

Repariert wird so etwas bei Apple nicht. Die bieten Dir ein gebrauchtes Tauschgerät für 300 Euro an.

Beim nächsten Mal darauf achten einen Hersteller zu nehmen, der 2 Jahre Garantie bietet. ...also ..alle, außer Apple. Aber die wissen schon, wieso sie nur ein Jahr Garantie geben :-)   .

Aldi gibt übrigens als einziger 3 Jahre Garantie auf seine Produkte... das ist Qualität.

ein IT Elektroniker.

Echt? Ich würde hier nicht mit meinem Beruf unterschreiben. Könnte nach Hinten los gehen. Man kann nicht alles 100&ig wissen.

"Für Apple-Hardwareprodukte gilt ferner auch die Abdeckung durch die auf ein Jahr beschränkte Garantie von Apple. Diese Abdeckung gilt unabhängig und zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten gemäß den deutschen Verbraucherschutzgesetzen."

http://www.apple.com/de/legal/statutory-warranty/

0

Wo kommt das Akku den her? Hast du die mAh mal nachgemessen? Oft wird da sehr stark übertrieben. Wenn von eBay/Amazon dann gute Nacht!

Kann auch sein dass dein Akku ein paar Zyklen zur vollen Entfaltung braucht.

10-12 stunden? da kann ich nur von träumen

würde ich mein handy in 3G lassen und es liegen lassen ist das ding nach spätestens 5 stunden leer

wenn ich es benutze und auf twitter bin oder auf safari ist es nach 3 bis maximal 4 stunden leer
wahnsinn

Was möchtest Du wissen?