iPhone 5s - Akku schnell leer, aber nachweislich nicht defekt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, auch die Kälte trägt dazu bei, dass Dein Akku schneller runter geht. Trag es bei minus Temperaturen in der Innentasche der Jacke. Ein weiterer Faktor für den Akku Verbrauch ist auch, welche iOS Du aktuell nutzt, wie viele Apps Du auf dem iPhone hast und ob Du z.B viel WhatsApp, Facebook oder Safari nutzt. Wenn Du einen JB hast kann es auch sein, dass Du Tools via Cydia nutzt die ebenfalls viel Akku ziehen. Mein Tipp: Schließe nach dem Gebrauch alle Apps und schalte WLAN und Bluetooth aus wenn Du es nicht benötigst. Dann hält der Akku wesentlich länger

Ne. Durch die Kälte verliert ein Hans. Schneller Akku als in der Wärme. Bei mir hilft es wenn ich wlan ausschalte und Flugmodus rein mache.

War aber jetzt 12 Monate ok und nun so, das ist doch net normal

0

Ist es mal runter gefallen und wie lang hast du das Ding jetzt?

0

Falls es hilft Google mal mal nach Apple Akku Widerruf oder so, ich habe ein iPhone 5 und mir wurde gratis Akku und die gesamte Knopfelektronik ausgetauscht, evtl gibt es sowas ja auch fürs 5s

Also das 5s von meiner mutter verbraucht am tag um die 40% Mit Benutzung, sie ist auch viel draußen... kannst ja mal selber testen indem de den akku einfach wechselst... kostet ja nur 10€

Was möchtest Du wissen?