iPhone 5/iPod 5 ladekabel oft defekt

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe auch bereits das dritte Kabel... Mein Tipp - nach eingehender Recherche - ist "Sugru".

Das ist ein Silikon, welches in handlichen Portionen eingeschweißt, verkauft wird: Bunt, schwarz oder weiß. Siehe: http://sugru.com/about

Damit habe ich mein Ladekabel vom MacBook Pro repariert, als es sich am Magsafe drohte aufzulösen und ich keine Lust hatte mir ein neues Netzteil zu kaufen - ist aber nicht ganz billig!

Es macht keinen Sinn dies zu versuchen, wenn das Kabel schon kaputt ist. Kaufe Dir das nächste und sichere es an den Stecker-Enden mit "Sugru" (in weiß fällt das nicht so auf, kann aber in farbig auch ganz witzig sein). Das hält sicher auch nicht für immer, aber die Sollbruchstelle wird dann nicht geknickt und wenn Du dann immer brav am Stecker anfasst, wenn Du das Kabel ziehst, sollte es langlebiger werden.

Mit viel Fingerspitzengefühl ein Kugelschreiberfeder und den Knackpunkt drehen, hab ich bei meinem 3GS damals auch gemacht, das hat sogar mein iPhone4 überstanden bis ich jetzt beim 5S bin. Musst halt nur aufpassen das du die Ummantelung nicht beschädigst am Anfang, dann überlegt das Kabel auch dein Handy ;)

Eine Feder um den knackpunkt* ...ist schon spät sorry xD

0

Ja mit meinen jetzigen Kabeln is es leider zu spät aber meine mum bringt mir am Mittwoch welche aus den USA mit da werde ich es machen
Danke :)

0

Auch auf das Kabel gibt es bei Apple Garantie! Allerdings solltest du vielleicht mal deinen Umgang mit den Kabeln überdenken, bei einem derartigen Verschleiß. Normal ist das ja nicht^^

Meins hält nun seit über 6 Monaten & es sieht nicht so aus, als ob sich das in den nächsten Monaten ändern wird :)

Das Original Apple ladekabel hab ich schon lange nich mehr das hat nur 3 Monate gehalten Eigentlich benutz ich des Kabel Lanz normal nur wird es an der einen Stelle sehr geknickt wenn ich des Handy lade und benutze und dabei irgendwo lieg

0
@Zockerin97

Dann solltest du das Handy wohl anders halten oder es nicht benutzen wenn es lädt.

0

Hallo Zockerin97,

Ich habe auch bereits 3 verschiedene Ladekabel für das iPod 4G gekauft, leider muss ich sie nach ca. 2 Monaten immer biegen weil sie sonst nicht laden. Es ist komisch, obwohl ich damit ordentlich umgehe, aber da kann man wohl nichts machen.

Ich hatte auch mal einen iPod 4G aber da hatte ich mit den ladekabeln kein großes Problem außer wenn meine Mutter die im 10 Pack für 1,50€ aus China gekauft hat

1
@Zockerin97

Also das Original-Ladekabel von Apple hielt für mich 1 Jahr, jedoch habe ich dieses schlecht behandelt, und somit leider kaputt gemacht.

0

Du hast bei Artikeln zwei Jahre Gewährleistung - auch bei Kabeln.

In den ersten sechs Monaten muss der Händler beweisen, dass der Mangel nicht schon beim Kauf vorlag (also zum Beispiel minderwertiges Material).

Kauf dir eins im fachhandel (auch wenns etwas teuere ist als im Internet) und wenn es nach einigen Monaten kaputt ist, gehste hin und verlangst einen Ersatz.

Wenn das häufig genug passiert, werden die Händler sich vohl an den Hersteller wenden.

Ich war schon im expert da hab ich meine 2 jetzigen die ich im Januar gekauft habe her die aber beide aufgerissen sind wo ich nur nich warte das ich demnächst wieder neue holen darf Und im Media Markt hatte ich auch schon mal welche geholt Und in einen Apple store komm ich nich da der nächste 1 Stunde Autofahrt entfernt ist und ich nich mal jemand hätte der mich dafür fahren würde (selber fahren geht nich bin erst 16^^)

0

Nicht so viel mit dem Kabel machen und dir eins extra für an den pc besorgen.

Wieso extra für den pc eins besorgen?

0

bei mir ist es auch immer so.. aber ich habe eine lösung gefunden! ich biege dieses kabel beim adapter nicht,und bei ,,eingang´´ beim iphone auch nicht..meiner ist seit 3 monate nicht kaputt gegangen:)

Des klappt bei mir nich wenn ich im Bett lieg und des Handy oder der iPod lädt wird es automatisch am Eingang geknickt wenn ich's auf mir liegen hab :)

0

Vielleicht behandelst du deine Kabel nicht richtig und knickst die immer um

Ja die werden viel geknickt aber ich kann's nunmal nich verhindern und ich mein solche Kabel sind ja wohl nich dafür da das man ständig darauf achtet das sie auch ja nicht geknickt sind

0

Lass dein Handy einfach mal beim aufladen aus der Hand und schon brauchst du keine Kabel mehr kaufen :)

1

Is bisschen schlecht da ich keinen Computer und kein Festnetz hab und deshalb alles über mein Handy Regel und es bis auf wenn ich in der Schule oder mit Freunden unterwegs bin eigentlich durchgehend benutze

0

Was möchtest Du wissen?