iPhone 5c Bildschrim schwarz nach systemupdate auf ios 10.3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

iPhone zurücksetzen: Die Werkseinstellungen wiederherstellen

iPhone: Bildschirm schwarz und reagiert nicht – was tun?

Ist noch Ton zu hören oder reagiert das iPhone auf Siri-Befehle, versucht folgendes:

Erzwingt einen Neustart. Bei einem iPhone und  drückt man die Standby- und Leser-Taste für mehrere Sekunden gleichzeitig. Bei älteren Apple-Smartphones haltet die Standby-Taste und die Home-Taste für einen Hardreset gleichzeitig gedrückt.
Eventuell liegt auch ein iOS-Fehler vor. Besonders nach dem Update auf iOS 10 bzw. 10.2 kam es bei mehreren Nutzern vor, dass das Display am iPhone grundlos schwarz blieb. Um die iOS-Installation ohne Bildschirm durchführen zu können, verbindet das iPhone mit iTunes. Sucht hier nach der Option „iPhone/iPad wiederherstellen“. Beachtet, dass private Daten so gelöscht werden, allerdings könnt ihr so meist softwarebedingte Displayprobleme beheben.

Zum Thema: iPhone-Bildschirm aufnehmen – so funktioniert es
Heilung für Fanboys: 10 Hobbys, die interessanter als dein iPhone sind GIGA Bilderstrecke Heilung für Fanboys: 10 Hobbys, die interessanter als dein iPhone sind
iPhone-Bildschirm schwarz: Hilfe über iTunes oder Austausch

Bleibt der Bildschirm weiterhin schwarz, probiert folgende Fehlerlösungen:

Betätigt den Stummschalter an der Gehäuseseite oder haltet den Homebutton gedrückt.
Vibriert das Gerät oder meldet sich Siri und ist der Bildschirm am iPhone immer noch dunkel, liegt vermutlich ein Defekt am Bildschirm vor. In diesem Fall muss aller Voraussicht nach eine Reparatur durchgeführt werden. Kontaktiert hierfür den Apple-Support. Versierte Nutzer können auch das Display selber wechseln, falls keine Garantie mehr vorhanden ist.
Auch wenn der Bildschirm nicht schwarz ist, jedoch auf keine Eingaben reagiert, liegt vermutlich ein Schaden am Display vor.
Display-Reparatursets für iPhones

Mit iTunes kann man ein iPhone zurücksetzen, wenn der Bildschirm nicht reagiert.
Reagiert das iPhone überhaupt nicht auf Eingaben, ist eventuell der Akku komplett leer. Ist die Batterie tiefentladen, reagiert das iPhone auch kurze Zeit nach dem Anschließen an ein Ladegerät nicht. Lasst das Gerät daher für einen längeren Zeitraum an der Steckdose. Eventuell liegt auch ein Problem mit dem Akku vor, wodurch der Akku nicht aufgeladen wird und das Lade-Icon entsprechend nicht erscheint. In diesem Fall sollte man den iPhone-Akku tauschen.

Wird nach dem Startversuch nur ein Apple-Logo oder ein blauer Bildschirm angezeigt, stellt eine Verbindung mit iTunes am PC oder Mac her. Führt dann wie oben beschrieben einen Hardreset durch, lasst die Tasten allerdings nicht los, sobald das Apple-Logo erscheint. Auf diese Weg wird das iPhone in den Wartungszustand versetzt. iTunes kann das Gerät wiederherstellen. Wird das Gerät unter iTunes nicht erkannt, bedarf es auch einer Reparatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saulgoodman12
22.07.2017, 15:45

Danke für den Stern

0

Wow, das ist blöd gelaufen. 

Hast du nur einen Neustart versucht oder auch ein Neustart erzwingen?

Neustart erzwingen

Einen Neustart Ihres iPhone, iPad oder iPod touch sollten Sie nur dann erzwingen, wenn Sie alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft haben, und auch nur, wenn das Gerät nicht mehr reagiert. Wenn Sie den Neustart Ihres Geräts erzwingen müssen, gehen Sie wie folgt vor:

* Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, und lassen Sie die Tasten erst los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.
* Auf einem iPhone 6s und älter, einem iPad oder einem iPod touch: Halten Sie die Standby-Taste und die Home-Taste gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, und lassen Sie die Tasten erst los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

https://support.apple.com/de-de/HT201559

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
17.05.2017, 21:42

Du hast das Update aber nicht mit iTunes gemacht oder? 

Weil iTunes macht ein Backup vor dem Update. 

Was schon mal was gutes währe. 

0
Kommentar von seddu
19.05.2017, 21:19

Doch habe ich daher könnten wir zumindest die Fotos noch retten😅

0

Was möchtest Du wissen?