iPhone 5c Akku wirklich kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo vicky041,

hast du das Handy denn neu gekauft oder gebraucht? Ein Akku - und auch der der iphones - ist, sobald er eine diverse Anzahl an Ladezyklen hinter sich hat, nicht mehr in der Lage die volle Kapazität aufzunehmen bzw. abzugeben.

Die Frage ist jetzt - wie viele Ladezyklen hat dein iPhone bereits hinter sich?

Nach einer kurzen Google Recherche hilft dir vielleicht das weiter:

http://www.giga.de/smartphones/iphone-5s/tipps/iphone-ladezyklen-anzeigen-und-kapazitaet-des-akku-bestimmen-tipp/

Akkus tauschen bieten mittlerweile viele Unternehmen hat. Gravis z.B. - wenn du technisch versiert bist kannst du das auch selber tun. Allerdings erlischt dann wahrscheinlich die Garantie.

Grüße

2 Jahre sollte der Accu min. halten. Bei manchen sogar 5 Jahre, je nach Nutzung. Bei dir wäre es ein Garantiefall und Apple tauscht das sofort. Lass dir einen Termin für einen AppleStore-Besuch geben.

Hallo,

☆ Nicht immer muss ein Hardware Defekt vorliegen, sondern es kann sich auch um ein Software Problem handeln.

☆ Erstelle ein Backup und setze das iPhone zurück. 

☆ Sollte danach das Problem weiterhin bestehen, dann tauschen den Akku aus. 

☆ Hier ein link zum originalen Apple Akku 

http://store.idoc.eu/collections/ersatzteile/products/iphone-5c-akku

☆ Selber machen oder schicken?

http://www.idoc.eu/manuals/apple/iphone-5c/austausch-des-akkus/114

LG 

Hi,

iPhone 5c und das seid 5 Monaten

noch Garantie?!

Den Akku sollte doch jeder Handyshop um die Ecke tauschen können. Warum fragst du nicht einfach mal nach, was dich der Spaß kostet?!

Bei meinem alten iPhone 4 habe ich für den Akku inklusive Einbau 29€ bezahlt.

Gruß

Was möchtest Du wissen?