iPhone 5 stört Internetverbindung. Was tun?

4 Antworten

liegt vermutlich daran, das das iphone irgendwas herunter oder wahrscheinlicher hochläd icloud z.b., denn sobald dein upstream asugelastet ist bricht der downstream zusammen und du bekommst miese pings. falls dein router es zulässt gib der ip deines rechners höchste priorität oder der des iphones niedrigste priorität und das problem sollte verschwinden.

ja aber das die cloud so einen hohem ping erzeugt? und wie genau funktioniert das mit der prioritär das finde ich nicht.

0
@Marius8910

bei DSL z.b. ist dein upstream wesentlich kleiner als dein downstream, um etwas herunterzuladen muss dein pc natürlich dem server den empfang jedes datenpackets bestätigen. wenn z.b. aber gerade ein upload mit voller geschwindigkeit läuft kommen die bestätigungspakete in die warteschlange, bzw werden langsamer übertragen und dadurch empfängst du dann auch langsamer daten. einfach gesagt es verstopft deine leitung.

die prioritäts einstellung sollte sich irgendwo unter QoS, manchmal auch bandbreitenlimitierung genannt finden. das ist bei jedem router woandersanders versteckt und nicht alle unterstützen es. wenn du es nicht findest schau mal im handbuch zu deinem router nach.

0
@maewmaew

also QoS gibt es zwar aber da steht das das der anbieter einstellt und bandbreitenlimitierung gibt es nicht

0
@Marius8910

dann ist das bei deinem router evtl. nicht möglich. alternativ lösung... wenn außer deiner schwester niemand wlan benutzt kannst du evtl. das wlan auf den niedrigsten standart stellen der nur 11mbit unterstützt (802.11b), dadurch ist das wlan dann quasi komplett auf die max geschwindigkeit vom niedrigsten standart limitiert. du selbst nutzt ja lan kabel? insofern es diese einstellung gibt. gebrandete router von internet anbietern sind leider meist stark im funktions bzw. konfigurationsumfang eingeschränkt.

0
@maewmaew

das hab ich sogar schon ausprobiert und es hat nichts geholfen, hab eben gelesen das man beim router einrichten so ein expertenmodus auswählen kann und dann auch qos geht ich werd das morgen mal ausprobieren

0

Das halte ich für ein Gerücht, dass es am iPhone liegt. Ich denke eher, dass dein Router ziemlich bescheiden ist. Woher hast du das Produkt (gekauft oder vom Provider zur Verfügung gestellt)? Ist es auch mit der neuesten Firmware ausgestattet? Scheint seine Aufgabe (Routing) ziemlich schlecht zu erfüllen…

ist vom provider und neuste firmware ist drauf. es hat auf jedenfall was mit diesem iphone zu tun, weil wenn es nicht da ist, gibt es kein problem

0
@Marius8910

Tja, dann ist der Router eher das Problem, weil wie gesagt, ein Router sollte vernünftig zwischen den Geräte "Routen" und die Datenpakete verteilen. Wende dich mal an den Hersteller des Routers oder versuche mal deinen PC auch mit WLAN zu verbinden.

0

Wie schnell ist denn euer iNet? Downstream/Upstream Haben 2 iPhones und 3 Tablets im WLan, dazu noch PC, TV, PS4 per Lan und alles ohne Probleme... Haben 19,5Mbit downstream und ca 1,0-1,2Mbit upstream... Schaut deine Schwester nur Youtube oder ist es auch, wenn sie das iPhone nicht benutzt? Btw:Sie sollte übrigens mal die iPhone suche aktivieren, so hätte sie ihr altes bestimmt wieder gefunden...

Was kann ich tun wenn seit Modemwechsel kein Internet über WLAN mehr geht?

Liebe Community,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Router an meinem KabelBW-Modem installiert, welcher mir WLAN ermöglicht. Das funktionierte seit Jahren tadellos. Seit kurzem fiel jedoch hin- und wieder das Modem aus, welches ich vorgestern von einem KabelBW-Mitarbeiter tauschen lies. Jetzt habe ich ein Cisco EPC3212 drin und bin bis gestern damit ÜBER LAN problemlos ins Internet gekommen. Heute habe ich (weil ich das immer nur nach Bedarf mache) die WLAN-Funktion meines Netgear-Routers aktiviert und wollte damit über das Tablet ins Internet. Wie gewohnt verbindet sich das Tablet mit meinem von damals noch eingerichten WLAN. Aber ins Internet komme ich nicht!

Wenn ich irgendeine App oder auch den Browser selbst nutzen will kommt entweder eine "Internetverbindung checken" Meldung oder es geht einfach gar nichts. Also gut. Tablet neu gestartet. Keine Besserung. Router neu gestartet. Keine Besserung. Modem neu gestartet. Keine Besserung. Alles zusammen vom Strom getrennt. 15 Minuten Pause gemacht. In der Reihenfolge Modem - Pause - Router - Pause - Tablet - Pause - PC eingeschaltet. Keine Besserung. Der PC geht sofort und immernoch problemlos ins Internet, aber das WLAN-Problem bleibt.

Was kann ich tun?

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

WLAN EasyBox-804 Vodafone?

Ich bekomme seid 2 Monaten keine WLAN Verbindung von der Easybox zu meinen Laptop(Asus, Windows) oder Pc(High Gaming, Windows). Da aber mein IPhone und das Samsung von meinen Vater eine WLAN Verbindung hat weiß ich nicht weiter. Das Arbeitshandy von meine Dad (Lumia, Windows) bekommt auch keine Internetverbindung. Ich hab bei der Easybox schon mehrmals Resets gemacht und sie auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Die Lan Verbindung steht ja. Aber die WLAN Verbindung wird mir in den Geräten nicht mal angezeigt. Wer kann mir da weiterhelfen?

...zur Frage

Easy-Box 803A im Wlan über Iphone telefonieren

Hallo,

ich habe schon danach gegoogelt aber finde leider nicht die Richtige Antwort. Also ich habe ein DSL-Festnetz Anschluss bei Vodafone (glaub nennt sich Arcor) und möchte über das Iphone im Wlan Modus als Festnetz-Telefon benutzen. Meine Frage ist halt, ist es möglich das so einzustellen das man das Iphone als Haustelefon über das Wlan nutzt??

Mfg: TheMirco94

...zur Frage

DSL Verbindungsgeschwindigkeit?

Guten tag, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und ich habe folgende DSL Werte:

Download-Geschwindigkeit:2801kbits/s Uplaod-Geschwindigkeit:318kbits/s Ping: ca. 59

Hier die DSL Werte von dem Bewohner eine Etage unter mir:

Download-Geschwindigkeit:8.252kbits/s Uplaod-Geschwindigkeit:6.966kbits/s Ping: ca. 13

Nun meine eigentliche Frage: Wie kann es das er ein viel schnellere Verbindung hat als ich?Wir haben beide den gleichen Vertrag von der Deutschen Telekom.

lg

...zur Frage

Easybox 904 LTE nur über Gastzugang

Ich kann nur noch über den Gastzugang eine WLAN Verbindung zur Easybox 904 LTE herstellen. Egal ob iPhone oder Laptop. Wenn ich die Easybox direkt wähle bekomme ich keinerlei Verbindung obwohl sie in den Drahtlosverbindungen angezeigt wird. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

EasyBox einstellungen bezüglich des zugangs zum Wlan.

Hi, ich besitze eine EasyBox 802.

Als ich eben bei "easy.box" im Vodafone SteuerungsMenü (oder wie mans nennt ^^) nach dem DCHP-Clientlogb. nachschauen wollte also wer alles im Internet ist, waren neben meinem Pc(verbunden per lan), dem pc meiner schwester (verb.p. lan) , mein handy(wlan), handy von der freundin (wlan) und eine völlig fremde person "Michelles-iPhone" (warscheinlich per wlan?)..kenne ich nicht, hab direkt meine easybox neugestartet und seitem is sie weg. ich finde das etwas seltsam: um sich per wlan in die easybox loggen zu können braucht man doch ein passwort, oder? .. hier in der nachbarschaft wohnen nur alte knacker, von daher denke ich es war eine person die zu besuch kam bei einem nachbar und sich von dort eingeloggt hat.. genau wie meine freundin auch..

gut lang geschrieben kommen wir zum Punkt!

gibt es eine einstellung bei der easybox die, die WLANeinstellungen so umstellt, dass nur mein handy und das handy von meiner freundin an die easybox kommt und sonst keiner.. und mit "keiner" mein ich leute die selbst mein passwort haben sollten nicht rein dürfen..

das ging damals bei meinem alten verteiler so- ich konnte ip adressen sperren, und bevorzugen damit die eine bessere verbindung bekommt als der rest.. und das wichtige : das internet nur für bestimmte ipadressen zur verfügung stellen. aber die easybox ist soooo kompliziert xO

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?