iPhone 5 schaltet sich selbst aus - woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen, das könnte an der Software liegen, wenn das Problem früher nie aufgetreten ist.

Ich würde dann mal probieren, ob eine Wiederherstellung etwas hilft.

Dazu das iPhone an den Computer anschließen und iTunes starten; dort dann zunächst Synchronisieren (und darauf achten, dass ein Backup angelegt wird). Wenn das gemacht ist, nochmal überprüfen, dass das Backup auch angezeigt wird und dann das iPhone wiederherstellen (egal ob über iTunes oder direkt am Handy).

Nun erst einmal im Auslieferungszustand prüfen, ob dieses Problem weiterhin besteht, ggf. nochmal das neue iOS installieren.

Man kann jederzeit das Backup über iTunes wiederherstellen, dann ist das iPhone wie vorher! Somit kann man feststellen, ob es am bestehenden Setup des iPhones liegt, ob evtl. eine Wiederherstellung erfolgreich ist oder ob es gar an etwas ganz anderem liegt.


Wenn ihm das zu heikel ist mit der Wiederherstellung, kann er auch erst einmal das Handy im "Soft reset" neu starten.

Dazu im laufenden Betrieb die Standby- und Home-Taste etwa 8 - 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, bis der Bildschirm aus geht und weiter gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint. Dann loslassen.
Dann wird "nur" iOS neu initialisiert, um eventuelle Softwarefehler zu beheben. Wenn auch dann noch das Problem besteht, vielleicht wirklich mal die Wiederherstellung probieren - oder zu Apple gehen und dort mal nachschauen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stephan24
06.11.2015, 08:00

Jawohl, Anleitung für das hätte ich eh gebraucht ;DD

Melde mich dann wenns funktoniert!!

Vielen Dank!!

0

Die meisten Smartphones, vor allem die von Apple, werden nach ca. 2 - 3 Jahren mit Software aktualisiert, für die das Handy zu schlecht ist. Deshalb habe ich auf meinem Iphone 5s nicht auf I.O.S. 9 aktualisiert. Ich denke, das könnte ein Grund dafür sein. Vlt. ist es aber auch etwas ganz anderes. Am besten mal in einen Apple Store gehen und nachfragen, die sehen das meistens ziemlich schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stephan24
06.11.2015, 07:52

Ja, hab ich bei meinen auch nicht aktualisiert. Aber ich habe ihm vergessen das zu sagen : /. 

Versuche es mal dort, danke ;D

Mfg

0
Kommentar von Timidor
06.11.2015, 07:54

Wenn sie euch nicht weiterhelfen können, besteht immer noch die Möglichkeit, das Iphone auf das ursprüngliche I.O.S. "Downzugraden". Wenn ihr Glück habt klappts dann wieder! Viel Glück! ;-)

1
Kommentar von Timidor
06.11.2015, 08:02

So weit ich weiss, geht das nur mit den Werkeinstellung. Bzw. mit den Apps etc. Wenn dein Bruder einen Icloud Account hat, kann er einfach alle Daten darauf speichern, dann das Handy zurücksetzen und die Daten via ICloud wieder runter laden.

0
Kommentar von Timidor
06.11.2015, 08:02

So weit ich weiss, geht das nur mit den Werkeinstellung. Bzw. mit den Apps etc. Wenn dein Bruder einen Icloud Account hat, kann er einfach alle Daten darauf speichern, dann das Handy zurücksetzen und die Daten via ICloud wieder runter laden.

1

schaltet sichs nur aus oder startet es neu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stephan24
06.11.2015, 07:46

Startet sich neu dann ja

0

als das passiert ist hast du was am pc mit dem iPhone gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stephan24
06.11.2015, 07:56

Nein, aufeinmal! so etwas nach der Aktualisierung.

0
Kommentar von dogan24
06.11.2015, 07:57

Ja mach mal ein Backup und danach dein Handy komplett zurück setzten dann müsste es wieder gehen

1
Kommentar von dogan24
06.11.2015, 07:58

Und das Backup wieder aufspielen*

1
Kommentar von dogan24
06.11.2015, 07:59

Bitte
Sag bescheid ob es geklappt hat oder nicht 😂

0

So jetzt geht es wieder normal!!

Haben es einfach gelassen und ging von selbst wieder ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?