iPhone 5: Neuer Akku wird nicht erkannt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er wird durch die falsche APN nicht erkannt du musst schon den richtigen für dein Modell kaufen. Am besten lässt du dir das von Apple selbst machen dann bekommst du nähmlich auch Garantie darauf bzw. deine alte Garantie erlischt nicht. Wenn du aber selbst rumschraubst und was kapput machst werden die im Schadensfall nichtmehr haften.

MfG

Die Handys sind schon steinalt. Daher ist eh keine Garantie mehr vorhanden. Werde den Akku zurückschicken und mir die mit der selben APN bestellen. Beste Grüße

2

APN? Was hat der Internet-Zugangspunkt mit dem akku zu schaffen? Oder meinst du die Fertigungsnummer des Akkus? -Das könnte auch ein Problem sein. da gibt es verschiedene für die internationalen Märkte.

0
@Lschre78

Genau die Anfertigungsnummer. Laut Internet soll das bei alten Modellen der Fehler gewesen sein, bei den neuen jedoch nicht. Naja hab jetzt zwei mit der selben Nummer bestellt.

1

Woran erkennst du, dass der Akku nicht erkannt wird?

-Vermutlich schalten die Geräte nicht ein?!

Dann ist der Akku nur tiefentladen. Bau ihn ein, häng das Gerät mehrere Stunden ans Ladekabel und nach maximal 5-6 Stunden sollte das iPhone einschalten. Passiert das nicht, ist der Akku fritten.

Richtig, beide Geräte schalten nicht ein. Garkeine Reaktion, auch nach mehreren Stunden am Netzkabel. Nichmal das Akkuzeichen auf dem Display.

1
@Denno2015

also wie gesagt: 5-6 Stunden könnte das dauern. Ansonsten entweder Akku hinüber oder wie xChris97 schreibt, ggf. falsches Akkumodell.

0

War das falsche Modell.

1

Was möchtest Du wissen?