iPhone 5 Lightning-Kabel wird als "nicht zertifiziert" angezeigt

3 Antworten

War das erste Kabel ein originales? Bei nicht zertifizieren Kabeln ist so eine Meldung normal, wobei sie auch sporadisch auftreten kann. Weiterhin empfehle ich mal einen Neustart und die Buchse am iPhone zu säubern, evtl. ist dort Staub drin.

Nein, das erste Kabel war auch nicht original. Muss ich mir wirklich ein originales kaufen?

0

Würde ich empfehlen, oder zumindest mal auf Amazon nach "Lightning mfi" suchen. Nur mit mfi Kennzeichnung bist du auf der sicheren Seite. Kostet auch nur 7€ - 12€.

0

macht meins auch ab und an - sowohl bei originalen als auch bei nachbau-kabeln. trotzdem läd es anstandlos und somit interessiert mich die meldung recht wenig.

Kabel mit mieser Qualität halten nicht lange. Gerne werden diese 1€ Noname-Kabel für teuer verkauft. Wichtig ist, auf der Verpackung muss Apple zertifiziert zu lesen sein, dann kann auch ein 5€-Kabel ewig halten. Gute Qualität oft robuster und günstiger als von Apple gibt es bei Amazon.

Unterschied zwischen mIcro und nano sim?

hey

gibt es einen unterschied zwischen der micro und der nano sim? - oder sind es synonyme?

...zur Frage

Lohnt sich der Kauf eines iPhone 5 noch? ?

Lohnt es sich noch? Schon, oder?

Bekommt ja auch iOS 10.

...zur Frage

wann bekommt das iphone 5 IOS 11?

ich finde es echt blöd von apple das sie Dem Iphone 5 und 5C kein IOS 11 geben Sie könnten doch die ganze 5er generation IOS 11 geben Machen sie das mal Ich finde es echt Sch****** dann sollten das 5s Und Se das update auch nicht Bekommen bitte ich will IOS 11 auf meinem Iphone 5

...zur Frage

iPhone 5 lädt nicht mehr und der Akku ist leer

Hallo,

ich habe ein riesen Problem, mein Akku des iPhones ist leer und es will einfach nicht laden, egal ob am PC oder an der Steckdose, mehrer Kabel und Ladegeräte habe ich schon probiert. Den Lightning Connecter habe ich mit einem Zahnstocher auch schon gereinigt, doch es passiert einfach nichts.

...zur Frage

cellularline lightning kabel funktioniert nicht mehr, warum?

Ich habe mir heute mittag ein Lightning Kabel für mein iPhone 5 von der Marke cellularline gekauft. Ich bekam zwar paar Mal die Meldung, dass dieses nicht verifiziert sei, doch trotzdem funktionierte es, langsam, aber es funktionierte. Ich bin es von meinem Handy gewohnt es nur laden zu können, wenn es ausgeschaltet ist, beim Anschalten lädt es nicht mehr, aber nach dem Laden mit dem Kabel war der Akkustand ziemlich angestiegen, alles schön und gut. Vorhin wollte ich mein Handy anmachen, nachdem der Akku leer ging, und da bekam ich die Meldung, dass es gar nicht lud! Das Kabel funktioniert also nicht mehr. Ich habe keine Macken oder so finden können, deswegen frage ich mich, was die Ursache ist und ob ich es bei MediaMarkt wieder umtauschen kann. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?