Kann ich mein iPhone 5 IOS Update zurücksetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Da es sich nicht um eine vollwertige Software handelt, hättest du es löschen können. Die Softwareaktualisierungen sind so aufgebaut : Du wirst benachrichtigt wenn du updaten kannst. Danach beginnt der Download also nicht das installieren. Wenn du es heruntergeladen hast, dann kannst du unter deinen Apps in den Einstellungen das Update löschen. Leider jetzt nicht mehr. iOS 9.2.2 empfehle ich dir dann dringend herunterzuladen denn das behebt einen gefährlichen Bug.

LG

Welchen gefährlichen bug denn?

0

Der 1970 Bug/ wird in den Einstellungen dieses Datum eingestellt und das iPhone neugestartet ist es dann kaputt.

LG

0

Als wenn ich mein handy auf 1970 einstell gehts kaputt?

0

Nein, du musst 1970.01.1 einstellen dann geht es kaputt. Ich sage es dir nur damit du es NICHT machst. Meine Warnung FINGER WEG!

LG

0

Ja ich mach es schon nich ich bin ja nicht dumm mich hat es nur interesiert und was wäre wenn des einer machen würde, würds dann bei apple kostenlos repariert oder kriegt man ein neues oder ist man einfach selber schuld

0

Und weißt du vielleicht genau warum das so ist bei dem datum

0

Ja, Apple tauscht es aus, aber ein Notfall Update soll erscheinen. Der Grund liegt an der UNIX Programmierung also der Beginn ein Wert der nicht verarbeitet werden kann und der Wert negativ bleibt.

LG

0

Updates kann man in der Tat nicht zurücksetzen. Hier sind alle Antworter an der Fragestellung gescheitert. Was du wohl meinst, ist eine ältere Version von iOS zu installieren. Das geht durchaus. Lade dir dazu einfach eine ältere iOS-Version (7-9) als .ipsw herunter und spiele es über iTunes wieder auf. Entsprechende Anleitungen findest du bei Google.

Man kann ios 7 und 8 nicht mehr aktivieren

0
@EuroSat

Ist das tatsächlich nicht mehr möglich? Aber für die erste iOS9-Version müsste es doch noch reichen.

0

Du kannst auf dem 5er kein Update fürs 6er haben. Das schonmal vorneweg. Deine Argumente sind auch ein wenig unplausibel. Lade das Update auf jeden Fall herunter. Es werden viele Fehler beseitigt und das iPhone wird danach auf jeden Fall weniger Probleme machen. Zurücksetzen kannst du es auf jeden Fall nicht.

Es sagen aber alle das es das 5 nur überfordert und ich lade safe kein updates mehr runter die haben mir bis jetzt immer mehr probleme gemacht als behoben ich will einfach das alte zurück

0
@Dilaralicious2

Dann haben "alle" wohl sehr viel Ahnung. Da bewegst du dich ja in einem passendem Umfeld. Dann glaube mal, was "alle" sagen und bleib auf einem veraltetem Stand mit Softwareproblemen. Dann wundere dich aber auch nicht, dass dein iPhone nicht richtig funktioniert. Anscheinend ist hier eher der Benutzer das Problem und nicht das Produkt.

0

Ok jetzt pass mal auf. Ich bin kein apple experte oder sowas aber ich bin nicht dumm. Du brauchst mich jetzt gar nicht so hinstellen als würd ich alles falsch machen oder so ja. Ich hab weder gesagt das das update probleme macht im sinne von fehlern oder das es langsamer ist oder sowas deswegen brauch ich auch kein weiteres update für so ne ka*k fehlerbehebung mir geht es nur um die oben genannte probleme in meiner frage und die haben was mit dem update selber zu tun ja.

0

Was möchtest Du wissen?