iPhone 5 Home Button defekt nach Reparatur

2 Antworten

Also bei dem Iphone 4/4s ist der Home Button am Connector angeschlossen. Weiß jetzt nicht genau wie das bei dem iPhone 5 ist aber, könnte ich mir aber gut vorstellen das dies genau so ist. Bist du dir sicher das du den Home Button (Flex Kabel) wieder angeschlossen hast?

Sehr wahrscheinlich hast du das komplette Ding nicht mehr richtig zusammen verschraubt und irgendwo "happert's" noch. Entweder machst du es nochmals auf und verschliesst es richtig oder du gehst zu einem iPhone-Doktor. Diese gibt es in fast allen Städten von Apple-Reseller. Freundliche Grüsse und hoffentlich habe ich dir geholfen Richard :)

iPhone 6s Homebutton tippen statt drücken?

Hallo,

Kann man bei dem iPhone 6s die Funktion des doppel-drücken des Home-buttons auf das doppel-tippen des Home-buttons legen? Damit ich quasi 2x auf den Home-button tippe (nicht drücke) und sich die App-Übersicht öffnet anstatt den Bildschirm nach unten schiebt. Ist das möglich?

...zur Frage

Iphone 6s Homebutton Farbe ändern?

Ich habe ein 6s in silber mit kaputtem Bildschirm gekauft. Ein Kumpel hat noch einen schwarzen Bildschirm über, der Homebutton wäre dann noch weiß. Homebutton austauschen kommt nicht in Frage, denn dann funktioniert TouchID nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, etwas auf den Homebutton zu kleben oder ihn zu lackieren damit er schwarz wird, ohne die Funktion des Fingerabdrucksensors zu beeinträchtigen?

...zur Frage

iPhone Lightning -> Klinke 3,5mm Adapter?

Hallo zusammen,

ich suche nach einem Adapter von Lightning auf Klinke. Aber nicht den mitgelieferten Adapter vom iPhone 7, etc., sondern einen Adapter, um die iPhone Kopfhörer mit Lightning Anschluss an ein herkömmliches Notebook mit 3,5mm Klinkenanschluss anzuschließen.

Leider konnte ich online überhaupt nichts finden. Gibt es sowas überhaupt? Ich bin ja bestimmt nicht der einzige, den das stört.

...zur Frage

iPhone Ladekabel / Dock-Connector verkaufen - rechtliche Probleme? Patente?

Hallo!

Mit einem Freund habe ich ein besonderes iPhone-Ladekabel mit dem alten iPhone Dock-Connector (nicht iPhone 5 / Lightning) entworfen und wir überlegen nun, dieses Kabel sozusagen als Design-Ladekabel zu vertreiben.

Dazu stellen wir uns die Frage, ob es dabei rechtliche Probleme geben könnte? Es werden ja jeden Tag hunderte gefakte iPhone-Kabel bei eBay verkauft. Dennoch müsste ja Apple das Patent auf den Dock-Connector Anschluss haben, oder? Weiß jemand, ob es da bereits Abmahnungen gab oder wie die Rechtslage da generell aussieht?

Vom neuen Lightning Stecker für das iPhone 5 habe ich gehört, dass es da besondere Lizenen für Fremdhersteller gibt. Aber wie ist das beim alten Anschluss für iPhone 4 und frühere Generationen?

Wenn jemand einen Erfahrungswert oder rechtliche Infos hat wäre das sehr hilfreich!!

Tausend Dank!!

...zur Frage

Wieso braucht mein Handy nach Akkuverbrauch immer so lange bis es wieder angeht?

Wenn mein Handy keinen Akku mehr hat und ich es einstecke am Stromkabel, dauert es immer länger als 1 Stunde bis es wieder angeht.

Es liegt nicht am Ladekabel, denn ich habe bereits schon viele andere ausprobiert und es dauert trotzdem so lange. Selbst wenn ich den Home-Button und den Ausschalteknopf gleichzeitig drücke, zeigt es an dass es keinen Akku hat.

Nach dieser einer Stunde laden, hat mein Handy dann 100%.

Woran liegt das? Das ist doch komisch?

Hab ein iPhone 5

...zur Frage

iPhone zurücksetzen unter erschwerten Bedingungen

Hallöchen, mein altes Benutzerkonto wollte mich nicht mehr reinlassen und nun habe ich ein neues.

Habe ein Problem mit dem iPhone 4 einer Freundin, ich erzähle einfach mal die Geschichte:

Das iPhone 4 der besagten Freundin ist ihr in Kaffee gefallen, danach ging es nicht mehr an und das Blitzlicht war permanent an. Sie hat es mir geschenkt, weil sie es nicht braucht und ohnehin bald ein neues bekommt, ich hab mir in den Kopf gesetzt, es zu reparieren und als iPod zu verwenden. Nun die Probleme: Der Powerschalter geht nicht, der Homebutton nur mit schwerem Drücken, sowie die Lautertaste auch nur mit starkem Druck. Der Bildschirm ist komplett dunkel, es funktioniert aber solange es bei mir am PC oder an der Steckdose angesteckt ist, dass es funktioniert, sehe ich daran, dass Siri mir die Uhrzeit sagt und in der Nacht um 4 hat es mich wachgeklingelt aus welchen Gründen auch immer. Jedenfalls habe ich jetzt das iTunes-Passwort bekommen, damit ich das iPhone aus der iCloud werfen kann und es anschließend wiederherstellen kann, es funktioniert jedoch nicht und die Freundin schläft mittlerweile (es ist 00:12). Ich muss morgen dringend rechtzeitig in die Schule, und muss eine Matheprüfung nachschreiben, und bis dahin hätte ich gerne das Handy im Griff, weil ich es mir nicht leisten kann, dass es mich weckt (habe ohnehin nur noch 6 Stunden zu schlafen) Deshalb frage ich euch: Kann ich es unter diesen Umständen hinbekommen? Ich habe schon versucht den Bildschirm durch Siri heller zu machen, aber die Antwort darauf ist "Sprachwahl ist ohne Mobilfunkverbindung nicht möglich", eigentlich ist das die Antwort auf alles, außer auf "Wie viel Uhr ist es?".

Ich hab schon so einige Fragen durchgelesen, aber immer wieder lese ich "du willst doch an ein fremdes Handy ran" und "Wisst ihr, was der da vor hat". Ich bin ehrlich, habe die ganze Situation geschildert. Falls ihr mir nicht glaubt, bitte verkneift euch den Kommentar, sollte mir jemand helfen wollen, aber nicht öffentlich, dann schreibt mir bitte eine Nachricht, aber ich verzweifle, theoretisch kann das iPhone ständig angehen und diese eine Taste, deren Namen ich nicht weiß, die aber das Handy leise stellen soll, so weit ich weiß, hilft auch nicht. Vielleicht ist es ja ganz einfach, aber ich hab mein Leben lang noch kein Apple-Produkt außer einen alten iPod nano benutzt, helft mir bitte. Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?